Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

57 Kommentare

  1. 1

    Thor

    Heil Dir Kurzer,

    schön, daß Du wieder mit einer Seite im Weltnetz bist!

    GruSS Thor

  2. 2

    Onkel Reini

    Danke Kurzer für den Neubeginn! Lange habe ich auf diesen Moment gewartet. Ich war zwar immer im „Hintergrund“ aber für mich warst du immer der Fels in der Brandung. Der Orientierungspunkt. Danke nochmal.

  3. 3

    Magnus

    Heil Dir Kurzer!

    Schön, dass Du zurück bist!!!

    Viel Erfolg mit dieser Seite.

    Im Gedenken an den TB.

    HuS

  4. 4

    Sherina

    Guten Abend Kurzer,

    Deutsche geben niemals auf. 🙂

    Willkommen zurück im Weltnetz!

    Ich freue mich sehr.

    Gruß Sherina

  5. 5

    Nordlicht

    „Die Heimkehr“ – einer wunderbar treffender Name für die kommende Zeit.
    Möge Vernunft und Herzenskraft uns leiten, den Gleichklang von „Himmel und Erde“ wieder herzustellen.
    Lieber Kurzer, herzlichen Dank auch für Deine stete Besonnenheit.
    Beste Grüße aus dem Norden
    Nordlicht

  6. 6

    SvX

    Schön, dass es weitergeht.

    Heil und Segen!

  7. 7

    Der Wolf

    Schließe mich ganz Deinen Worten an. Sie sind mir tief aus dem Herzen gesprochen.

    Lieber Kurzer, auch von meiner Seite ein herzliches Willkommen zu Deiner Rückkehr ins Weltnetz.

  8. 8

    Kleiner Eisbär

    Sei gegrüßt vom kleinen Eisbären.

    Klasse Neubeginn!

    Danke!

  9. 9

    Kleiner Eisbär

    Ja Der Wolf, mir geht es genauso.

  10. 10

    arabeske654

    Willkommen zurück!

    https://s32.postimg.org/6v59f2id1/f27_BRD.png

    Das völkerrechtliche Subjekt bestand und besteht durch seine legitimen natürlichen Rechtspersonen und derer in der Rechtsfolge, welche ihrerseits ihre unveräußerlichen und unauflöslichen Rechte aus dem völkerrechtlichen Subjekt beziehen.

    https://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    An die besetzenden und verwaltenden Kriegsvertragspartner.

    An die legitime und legitimierende Gewalt, das amerikanische Volk der Vereinigten Staaten von Amerika, in dessen Vertretung an den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika – in Vertretung an die US Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, Clayallee 170, 14191 Berlin.
    Das völkerrechtliche Subjekt Deutsches Reich erklärt völkerrechtlich verbindlich:

    https://lupocattivoblog.com/2017/09/25/voelkerrechtliche-verbindliche-erklaerung-an-die-besetzenden-und-verwaltenden-kriegsvertragspartner/

  11. 11

    Sargon

    Sei gegrüßt Kurzer,

    endlich geht es weiter, wie so oft gehofft – und ein herzliches Willkommen zurück! Möge die Vorsehung deinem Werk helfen und treu bleiben, Dich fortan schützen und Dir auf deinem weiteren, neuen Weg immer beistehen. Danke für deine ehrenvolle und wertvolle Arbeit!

    LG Sargon

  12. 12

    Dönitz

    Heil Dir Kurzer!

    Möge Gott Dich schützen

    Heil und Segen
    Dönitz

  13. 14

    beko333

    Ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen.
    Schön das Du wieder da bist.
    Danke

  14. 15

    Reichsritter

    Heil Dir Kurzer,

    alles Gute für den Neubeginn.

    SH!

  15. 16

    Rainer

    Sei von Herzen willkommen, lieber Kurzer, und bedankt für Deine immer wieder ausgezeichnete Arbeit, mit der Du uns erfrischst, stärkst und beschenkst. Sei herzlich gegrüßt, ich freue mich auf jeden neuen Artikel von Dir.

  16. 17

    Martina

    Schließe mich den Vorrednern an.
    Schön, daß es weitergeht.
    Wir haben Dich vermisst.
    Alles Gute Dir und dieser Seite.

    MdG
    Martina

  17. 18

    Manuel Wagner

    Wenn dieses wirklichkeitsfremde System sich dem ersehnten Ende zuneigt, dann gibt es einen Anfang, der sich mit der Wahrheit sein Fundament sucht. Lügen und Verleumdungen, die unsere Feinde allen guten, deutschen Werten entgegenschleuderten, werden in der geistigen Finsternis versinken. Und im hellen Licht der Wahrheit, finden wir den Weg in eine lebenswerte Zukunft, auf den Spuren unserer edlen Ahnen. Die Herrschaft dieser Wüstenreligionen wird mit Sand bedeckt, und vom Wind verweht, dem Sturm der Gerechtigkeit. Nach einer langen, kalten Nacht, erwacht unsere wahre Heimat im Frühling eines Neuanfangs – in einem Blütenmeer deutschem Volksgeistes. Im Wasser aus dem Brunnen der Weisheit schöpfen wir Kraft du Mut, für unseren neuen Weg, auf alten Pfaden – und Allvater gibt uns Schutz und Geleit. Werter Kurzer, dein neuer Anfang ist das Ende einer Durststrecke.

    Heil Dir, und dem neuen Fundament der Wahrheit !

    Manuel

  18. 19

    Kurzer

    Gruß in die Runde und Dank an alle Kommentatoren.

    Heil & Segen
    Der Kurze

  19. 20

    Der Furor Teutonicus

    Endlich – der Leuchtturm zeigt wieder Orientierung. Danke mein lieber Kurzer! Heil & Segen Dir!

  20. 21

    m.ela

    Ich gehörte zwar zu den eher stillen, dafür aber treuen Mitlesern und freue mich jetzt umso mehr, daß die Lücke endlich wieder gefüllt ist und daß es weitergeht.
    Viel Kraft, vor allem aber

    Heil & Segen

  21. 22

    Der Kräftige Apfel

    Heil Dir, Kurzer!

    Am 17.10.2017 erblickt Deine neue Seite das Licht der Welt – wie am 17.10.2013 mein “persönlicher“ Sonnengott Baldur, das Sinnbild der Wiederkunft des Lichtes.
    Wie schön und stimmig.
    Meine Freude ist groß!

    Heil und Segen und allezeit Allvaters Schutz!

    Der Kräftige Apfel

  22. 23

    Marc (aus Berlin)

    Das wurde aber auch wirklich Zeit, mein lieber Kamerad!
    Im Ernst, ich freue mich sehr und bin schon ganz gespannt..

    HEIL und Segen,

    Marc o/

  23. 24

    Kraut

    Heil Dir Kurzer

    Es macht mich wirklich sehr froh, dass Du wieder am Netz bist!

    Heil Dir und Allvaters Segen!

    SH

    Kraut

  24. 25

    Doris

    Endlich ist sie wieder da,
    die Seite mit

    Herz & Seele

    unverwechselbar, danke Kurzer

    Ich denke, wir waren alle die letzten Monate gedanklich bei Dir
    und wir anderen alle untereinander auch.

  25. 26

    Thilo

    Heil Dir Kurzer,

    schön von dir zu lesen und noch viel erfreulicher, dies nun (wieder) auf deinem eigenen Blog.

    GruSS Thilo

  26. 27

    Heinz Harald

    Heil Dir Kurzer,

    endlich einmal eine schöne Nachricht in diesen schwierigen Zeiten! Es gab keinen Tag seit Mitte Juni, an dem ich den Boten nicht vermisst habe. Ich bin froh, dass Du wieder da bist und wünsche Dir und Deiner neuen Seite alles Gute für die Zukunft!

    HH

  27. 28

    Irma

    Die vergangene Zeit ohne den Kontakt mit unserem „Kurzen“ war einfach öde und leer!
    Endlich bist du wieder da.
    Dies zu erfahren am heutigen Tag war und ist für mich heute das wichtigste Ereignis.
    Ich werde diesen Tag nicht vergessen.
    Also herzlich willkommen!!!

    MdG
    Irmchen

  28. 29

    Clara Schumann

    Heil Dir, Kurzer!

    Was für ein kraftvoller Neustart! Wunderbar!
    Dann sind wir ja fast schon wieder daheim.

    Mögen unsere Götter mit Dir sein!
    Clara

  29. 30

    Falke

    Heil Dir Kurzer,

    Vor ein paar Stunden erfuhr ich von einem Kameraden, daSS Du wieder im Weltnetz bist mit einer neuen Seite und der Name passt auch wieder perfekt. Da kann ich nur sagen wunderbar.
    Siehst Du und gleich strahlt die Sonne schon ein paar Tage. Na wenn das kein gutes Omen ist.

    Mit deutschem Gruße Falke

  30. 31

    Piet Hein

    Heil Dir, Kurzer

    Es freut mich außerordentlich, daß du trotz aller Widrigkeiten einen neuen Netzauftritt wagst.

    Das Verschwinden des Trutzgauer Boten hinterliess ja nun doch eine Lücke, die nun wieder gefüllt werden kann.

    Heil und Segen

  31. 33

    Mica

    Ein gutes Zeichen, daß du, darf man du sagen?, wieder da bist. Gruß Mica

  32. 34

    Kleiner Eisbär

    Du darfst „Du“ sagen und schreiben, so war auch auf dem Trutzgauer Boten der Umgangston und der hat hervorragend funktioniert.

    Allerdings solltest Du beherzigen, daß die Anrede in Schriftform groß geschrieben wird.

    Gruß vom kleinen Eisbären

  33. 35

    Lüne

    Jawoll, meine lieben Zeitgenossen . . .

    Eine „Heimkehr“, ist immer auch ein guter Anlass zur Besinnung, denn die Vorfreude ist groß in der Erwartung, alt Vertrautes wieder zu finden und vor allen Dingen, geliebte Freunde und Kameraden, wieder in die Arme zu schließen . . .

    Ich freue mich außerordentlich, daß dieser Zeitpunkt nun endlich gekommen ist, weil damit auch vielen unsinnigen Gerüchten, welche den Weg zu manchem Zeitgenossen fanden, die Basis und somit auch die Glaubwürdigkeit entzogen wird.

    So hebet das Haupt und seid frohen Mutes, denn endlich wird Alles gut, meine lieben Zeitgenossen . . .

    Für Dich, mein lieber Kamerad und langjähriger Freund Kurzer, wünsche ich Alles erdenklich Gute und viel Erfolg, bei Deinem neuen Projekt, zum Aufbau eines neuen, lebenswerten Deutschen Reich . . .

    Heil und Segen Z. B.

  34. 36

    Ohne Unterschrift gültig

    Beste Grüße sende ich Dir und möge dieser Blog den hohen respektvollen Geist des TB atmen.

    Herzlichst

    Mit Unterschrift gültig

  35. 37

    Marco

    Heil Dir Kurzer und allen anderen,

    schön, dass Ihr alle wieder da seid.
    Kurzer ich hab Dich echt vermisst, vielleicht ist das jetzt mal ein gutes Omen für die „Neue Zeit“.
    Würde gerne noch was schreiben, muß aber mal ins Bett, gleich klingelt der Wecker.
    Hab Deine E- Post erst gerade gelesen 🙂
    Aber jetzt hab ich bestimmt schöne Träume.

    Viel Heil und Segen Euch allen,
    Und Gott mit uns

    MDG°/ Marco

  36. 38

    Mettler

    Heil Dir, lieber Kurzer und allen lieben und treuen Kameraden!
    Ich habe es zwar in dem anderen Beitrag schon mal gesagt, diesen hier dann aber danach erst gesehen ubd ich möchte mich einreihen und Dir alles erdenklich Gute zu wünschen mit Deinem neuen Blog! Herzlichen Dank deswegen an Dich aber auch nicht minder an den guten alten Neunwächter, der, wie wir alle wissen, die Fahne hochhielt als man dem Kurzen die Beine weggrätschte. Danke Danke Danke euch beiden für fie vielen Beiträge, die uns allen inzwischen unentbehrlich sind. Ich habe noch alte TB-Beiträge in Form der Ankündigungsnachricht aufgehoben, wollte sie einfach nicht löschen…

    Möge Allvater Dich und uns alle schützen! Heil & Segen!!!
    Mettler

  37. 39

    Albert Leo Schlageter

    Heil Kurzer, Heil Kameraden,

    der Bote fehlte die letzten Monate schon arg. Das System hat Angst vor allem was wahr und voller Licht ist. Zu glauben man könne diese Bewegung aus der geistigen und materiellen Sklaverei stoppen, ist der eigentliche Hohn. Wir sind im Kopf und im Herzen doch schon längst frei, jetzt gilt es als Pioniere zu kämpfen um den Rest der Menschen welche reinen Blutes sind, zu erwecken.

    Schön das Du wieder da bist Kurzer. Heil unseren Ahnen und unserem über alles geliebten Vaterland.

  38. 40

    Falke

    Heil Euch Kameraden,

    HIER auch noch ein paar Worte unseres Führers.

    MdG Falke

  39. 41

    Sherina

    Danke für deine Worte werter Albert Leo.

    Es gibt ein schönes Zitat „Meine Ehre heißt Treue“.

    Ich danke dem Kurzen und allen anderen auf dem neuen Blog mit dem wunderbaren und sinnigen Namen „Die Heimkehr“.

    Wir wollen ja alle heimkehren.

    Ich habe in den vergangenen Tagen viel an den TB gedacht. Und viele andere hier auch. Wir haben wohl alle den Weg bereitet, uns wieder hier zusammen zu finden. Gedankenkraft gepaart mit wahrer lichtvoller Energie ist eine mächtige Kraft. Die fürchtet das System. Das stelle ich immer mehr fest. Dies zu leben, läßt mich immer kraftvoller werden.

    Grüße an alle, Sherina

  40. 42

    Der Bär

    Heil Dir, Kurzer, Heil Euch, Kameraden,

    vieles ist hier schon gesagt, gewünscht und beglückwünscht worden. Und doch, auch von mir ein Heil dieser Seite und Dir, Kurzer, Allvaters Segen für diesen neuen Beginn zur Heimkehr, in Ehre und Treue in unser und für unser heiliges Deutsches Reich.

    Heil und Segen,
    Der Bär

  41. 43

    Ohne Unterschrift gültig

    Sherina, schöner letzter Absatz!
    Da gab es diesen wichtigen Rat, ich weiß leider nicht mehr wer ihn geschrieben hatte, sich in Gedanken lichtvoll schützend im Kreis vor den Kurzen zu stellen!

  42. 44

    Nitham

    Vielen Dank für diese Seite und den Hinweis hierzu.
    Ich werde auch hier aufmerksam lesen.
    Ein schönes Wochenende Euch allen.
    Herzliche Grüsse 👱💖

  43. 45

    Linde

    Heil Dir, Kurzer,

    Auch von mir ein großes Dankeschön für den Neuanfang. Deine großartigen Artikel und der TB haben mir sehr gefehlt.
    Von Herzen alles Gute für Dich und diese Seite!

    Heil und Segen,
    Linde

  44. 46

    Kurzer

    Heil Dir, Linde,

    danke für Deine Meldung. Sei Dir sicher:

    Heil & Segen
    Der Kurze

  45. 47

    swissman

    So, mal sehen, ob ich es auch schaffe, hier einzuloggen.

    Grüsse an alle aus der Schweiz

  46. 48

    Kurzer

    Sei willkommen in unserer Runde, swissman

    Gruß aus dem Trutzgau
    Der Kurze

  47. 49

    Der Wolf

    Liebe Doris, sehr gut auf den Punkt gebracht! Die Seite mit Herz und Seele. Das war das, was mich beim TB sofort angesprochen hat. Und auch der Geist kam dort keinesfalls zu kurz. Es war diese Einheit von Geist, Seele und Herz, was den TB von vielen anderen Plattformen mit ähnlicher Ausrichtung immer unterschieden hat und nicht nur bei vielen Kameraden Freude und Begeisterung erweckte, sondern auch das Interesse und Aufmerken bei vielen Suchenden.
    Und wenn man auch erneut versuchen sollte uns das Herz zu rauben, wir bleiben der Wahrheit und der Gemeinschaft, die sich um sie gefunden hat, treu.
    Heil und Segen Dir, dem Kurzen, und allen anderen Kameraden!

  48. 50

    Gunnar von Groppenbruch

    Heil Euch, liebe Gefährten!
    Heil Dir, lieber Kurzer!

    Es ist hoffnungsvoll, in dieser schweren Zeit wieder Dein Licht in der Finsternis sehen zu können, und entsprechend kraftvoll ist dieser Neubeginn!
    Mein Dank gilt auch der Teilnehmerin Schneeberg, die auf meinen Hüttendorfer Nachrichten die so wichtige Meldung von Deiner Rückkehr postiert hat!

    Heil und Segen
    auf allen Wegen!

  49. 51

    Gunnar von Groppenbruch

    Meine Seite heißt natürlich ‚Hüttendorfer ANSICHTEN – Die andere Warte‘ !

  50. 52

    Kurzer

    Heil Dir, Gunnar,

    es freut mich sehr, daß Du hierher gefunden hast.
    Sei willkommen in unserer Runde.

    Heil & Segen
    Der Kurze

  51. 53

    Alfreda

    Heil Dir Kurzer,
    da bin ich aber spät dran!! Habe jetzt erst Deine neue Seite entdeckt.
    Meinen herzlichen Glückwunsch zur Wiederkehr, auf die ich stets gehofft habe, denn Dir und Deinen Kommentaren damals bei Lupo habe ich mein Aufwachen zu verdanken. Du bist „mein Held“.

    Heil und Segen Dir und allen Lesern Deiner Seite
    Alfreda

  52. 54

    Kurzer

    Heil Dir, Alfreda,

    so spät ist es nun auch wieder nicht. Es freut mich sehr, daß es mir gelungen ist, Deinen Aufwachprozeß in Gang zu setzen und daß Du nun heimgekehrt bist.

    Accon und Beverina
    Der Kurze

  53. 55

    jasosans

    Danke für diesen Link, großer „Kleiner Eisbär“! Für Landsleute, die nur wenig und nur (eingefärbte) Bruchstücke unserer jüngeren Geschichte kennen eine Fundgrube und große Hilfe! Es ging gleich in die Runde.

  54. 56

    Kurzer

    Sei willkommen, jasosans,

    da habe ich hier für Dich noch eine Fundgrube:

    “Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen”

    Dieser Aufsatz ist von 2013 und bietet auf ca 40 Seiten (in ausgedruckter Form) auch einen Überblick über unsere jüngere Geschichte.

    Accon und Beverina
    Der Kurze

  55. 57

    Nitham

    Warum fühle ich mich so wohl bei euch?
    Ich kenne euch nicht und doch fühle ich mich so, als ob ich nach Hause gekommen wäre.
    Nie hätte ich das je geglaubt und gedacht, auf solch einer Seite zu landen.
    Wir werden uns sehen, denn ich komme zum Gedenktag am 25zigsten.
    In Liebe
    Nitham

Ihre Antwort an Clara Schumann Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: