Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

14 Kommentare

  1. 1

    arabeske-654

    POLIZEI® und Justiz sind private ausländische paramilitärische Söldnereinheiten im Dienste der jüdisch kontrollierten FED und stehen nicht im Dienst des Volkes.

    HIDDEN FOREIGN MILITARY

  2. 4

    Jürgen

    Sie wissen noch nicht wer den Kärcher erfunden hat. Und meiner hat sogar eine unheimlich gute Dreckfräse!

  3. 5

    Mike

    Ja, aber ausführende Organe sind immer noch Mitbürger und diese tragen mit ihren Waffen letztendlich auch die Staatsgewalt.
    Der Zauber könnte schnell vorbei sein, es ist am Ende reine Psychologie, eben ein Kampf im Geiste.

  4. 6

    LKr2

    Buchtipp: Arnulf Brahm – „Kill the Boer!

  5. 9

    LKr2

    Mordanschläge gegen Buren: Südafrikas Rassismus gegen Weiße

    „Tötet den Buren“ ist kein Aufruf zum Hass.
    Nationale Menschenrechtskommission von Südafrika weist Einspruch der „Freedom Front“ zurück. Der einst in Südafrika verbreitete Slogan „Tötet den Buren, tötet den Farmer“ ist nach Ansicht der nationalen Menschenrechtskommission kein Aufruf zu Hass oder Gewalt. Die Kommission kam nach einem Bericht der Zeitung „The Citizen“ vom Dienstag zu dem Schluss, dass er zwar nicht mit den Prinzipien der Verfassung übereinstimme und daher „unerwünscht“ sei. Der Slogan stelle jedoch nach den Kriterien der Kommission keine Diskriminierung dar.

  6. 10

    Albert Leo Schlageter

    Werter Kamerad Kurzer,

    Wäre es möglich, für alle nochmals die Postanschriften der Haftanstalten einzustellen, in denen einige Kameraden und eine unfassbar tapfere Dame einsitzen?
    Oder vielleicht magst Du selber noch einen kleinen Aufruf starten?

    Es ist jetzt bald Julfest und Weihnachten und aus meinen eigenen erlebten drei Jahreswechseln in den BRD Gefängnissen weiß ich, das dies die schwersten Tage im gesamten Jahr sind. Es war selbst für mich als gestandenen Kerl bitter und traurig, diese Tage allein in seiner Zelle zu verbringen!
    Wir sollten nicht vergessen:
    Sie alle sitzen auch für uns hinter Gittern.
    Zeigen wir mit einem kleinen persönlichen Schreiben, oder einer einfachen Weihnachtskarte unseren Respekt ihnen gegenüber und vermitteln wir ihnen dadurch etwas Aufmunterndes und Erhellendes in dieser dunklen Zeit.
    Das ist das Mindeste was wir tun sollten!

    In diesem Sinne

  7. 11

    Kurzer

    Alfred Schaefer:

    JVA Stadelheim
    Stadelheimer Str 12
    81549 München

    Horst Mahler:

    JVA Brandenburg an der Havel
    Anton-Saefkow-Allee 22
    14772 Brandenburg an der Havel

    Ursula Haverbeck:

    JVA Bielefeld-Brackwede
    Umlostraße 100
    33649 Bielefeld

  8. 12

    arabeske-654

    Selbstverständlich sind es Deutsche, manche jedenfalls. Deshalb müssen sie wissen bei wem sie sich verdingen und daß dieser Dienst sie zu Feindstreitkräften macht.

  9. 13

    Falke

    Heil Allen,

    Eine gute Rede vom VL, wie ich meine.

    Gruß Falke

  10. 14

    Karl Stülpner

    Die Sonne bringt die Wahrheit ans Licht und unter das Volk.

    Mehrfach mit Preisen ausgezeichneter Journalist, es war alles nur ausgedacht:

    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fall-claas-relotius-spiegel-legt-betrug-im-eigenen-haus-offen-a-1244579.html

    Und eine Woche vorher war zum Glück der da reif, wegen Fummelei, so nennt man es wohl beschönigend heute:

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2018/der-jaehe-absturz-des-vorzeige-migranten/

    Der hatte auch immer nette Geschichten veröffentlicht, wie der da vom Spe gel oben a la:

    Flüchtling: „Liebe besorgte Bürger, die Art, wie ihr über uns denkt, macht mich traurig!“

    Flüchtling: „Ich habe die Beste Deutsch-Note in meiner Klasse und bin fürs Abitur qualifiziert!“

    Usw.

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: