Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

7 Kommentare

  1. 1

    Arhegerich Od Urh

    Heil und Segen,

    und einen schönen Sonntag Euch allen.

    Was für ein schöner Sonntagsbeginn.
    Immer wieder gleite ich beim Ansehen solcher Beiträge in meine tiefere deutsche Seelenheit, die ja eine romantische ist.

    Und was mir auch wieder auffällt, beim Betrachten der Menschen damals, unsere deutschen Frauen waren immer schon schön.
    Ach, diese Landschaft, diese wunderbaren Menschen und diese Musik.

    Danke Kurzer!

    Accon Sal Beverina

    Antworten
  2. 2

    Torsten

    Werter Kurzer,

    mir liegt viel an den Sudetendeutschen, es ist UNSERE Geschichte!

    Der Verrat am deutschen Osten

    Intuition?

    Heil und Segen!

    Antworten
    1. 2.1

      Linde

      Werter Torsten,

      vielen Dank für den Verweis zu den sehr informativen Videos!

      Liebe Grüße, Linde

      Antworten
  3. 3

    linde

    Lieber Kurzer,

    vielen Dank für die schönen Filme aus der Heimat meiner Großeltern väterlicherseits!

    so unterschiedliches Handwerk, Landwirtschaft, schöne Städte und Dörfer, die Tänze (da mußte ich dann doch weinen), alles weg. Aber ich zeigs gleich morgen meiner Tochter, damit es in uns weiterleben kann.

    Liebe Grüße und Heil und Segen Dir und der Gemeinschaft hier!

    Linde.

    Antworten
  4. 4

    U.H.

    Ich wurde als Kind mit meinen Eltern und der Großutter 1946 von unserem Bauernhof aus Sudetendeutschland gewaltsam vertrieben und nach Deutschland transportiert. Seitdem lebe ich als eine Ostdeutsche in Sachsen. Die sogenannte Wiedervereinigung mit der BRD war für uns Ostdeutschen keine Verbesserung, denn es erfolgte sofort – unbefragt – der Anschluss an die EU sowie die Einführung des Euro`s! Ich habe früher einmal gelernt, dass Demokratie
    „die Herrschaft der Mehrheit über eine Minderheit ist“. Aber nach meinen bisherigen Erfahrungen als Deutsche ist es derzeitig eher umgekehrt!

    Antworten
    1. 4.1

      Kurzer

      Werte U.H.

      Was die heutige Demokratie ist, sagte uns der Gründer der »Paneuropa-Union«, Richard Nikolaus Graf Coudenhove-Kalergi in seinem Buch „Adel“, Leipzig 1922, S.31., welcher » … als Schöpfer des Europagedankens in seiner modernen Form gelten« laut einem offiziellen Info-Blatt der »Paneuropa Deutschland e. V.«

      Zitat: “…Heute ist Demokratie Fassade der Plutokratie: weil die Völker nackte Plutokratie nicht dulden würden, wird ihnen die nominelle Macht überlassen, während die faktische Macht in den Händen der Plutokraten ruht. In republikanischen wie in monarchischen Demokratien sind die Staatsmänner Marionetten, die Kapitalisten Drahtzieher: sie diktieren die Richtlinien der Politik, sie beherrschen durch Ankauf der öffentlichen Meinung die Wähler, durch geschäftliche und gesellschaftliche Beziehungen die Minister…”

      Horst Seehofer – demokratische Entscheidungen

      Accon und Beverina
      Der Kurze

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: