Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. 1

    Falke

    Heil Euch,

    wieder sehr interessant: Folge 70 von WsK.

    Gruß Falke

    Antworten
  2. 2

    Kurzer

    Auch eine Möglichkeit der Deutung:

    „BKA-Präsident Holger Münch kritisiert die Polizeiliche Kriminalstatistik. Der relativ hohe Ausländeranteil unter den Tatverdächtigen sei einem statistischen „Verzerrungseffekt“ geschuldet.“

    BKA-Chef sieht „Verzerrungseffekte“ bei kriminellen Ausländern

    Und wieder habe ich herzlich gelacht, vor allem bei den Kommentaren.
    Mein bisheriger Favorit:

    „Mergel A.
    vor 54 Minuten

    Wenn der BKA Chef selbst Opfer einer Straftat werden sollte, ist dies dann auch ein Verzerrungseffekt?“

    Übrigens: Ein wirklich deutlicher „Verzerrungseffekt“ kommt durch die Pass-Deutschen zu Stande, welche ja als deutsche Täter erfaßt werden.

    „Alexander F.
    vor 3 Stunden

    Als Mann der Praxis empfehle ich, sich einml die Terminszettel in örtlichen Amts- oder Landgericht in Strafsachen anzuschauen bzgl. der Namen der Angeklagten – da glaubt man eher in Bagdad, Istanbul oder Timbuktu zu sein… Nur die Namen der geschädigten Zeugen, die sind biodeutsch.
    Das ist die Realität, alles ander Lüge.
    Wichtiger als die Frage nach dem Pass und damit der Staatsangehörigkeit ist aber, ob der Beschuldigte Migrationshintergrund hat oder nicht – dann erreicht man bei jungen Männern auf eine Quote Richtung 100% bei den Beschuldigten.
    Aber hey, Zuwanderung ist bereichernd…

    … Höltentüffel
    vor 11 Stunden

    Na, dann schaun wir doch mal:
    Ausländerantreil in deutschen Gefängnissen 2018
    (Quelle: Welt v. 04.02.2019):
    – Hamburg 61 Prozent
    – Berlin 51 %
    – Bayern 45 %
    – Baden-Württemberg 48%
    – Hessen 44,6 %
    usw., usw., alles mit ständig steigender Tendenz.
    Nicht eingerechnet sind in diesen Zahlen Häftlinge mit Doppelpass oder Häftlinge mit Migrationshintergrund und jetzt deutschen Pass.
    Diese Zahlen sollten Muttis Liebling Münch nach obigem Artikel eigentlich die Schamesröte ins Gesicht treiben… “

    Mann kann es klar sehen: Das betreute Denken kommt bei der kritischen Masse an seine Grenzen.

    Antworten
  3. 3

    Irma

    Die Mitteilung Seehofers zum Rückgang der Straftaten von Ausländern ist für mich nur eine Lachnummer. Wer glaubt wird seelig.
    Und wer den Statistiken glaubt ist selbst schuld!! Wo wir doch nur ständig belogen und betrogen werden und dies alles nur zu unserem „Besten“!

    MdG
    Irmchen

    Antworten
    1. 3.1

      Der Wolf

      Wie sagte noch Churchill: „Ich glaube nur der Statistik, die ich selber gefälscht habe!“

      Antworten
  4. 4

    Thor

    Das ist doch wohl offensichtlich, dass die Zahlen von Drehhofer geschönt sind.
    Jeder der die Meldungen in der täglichen Presse verfolgt, kann das Gefühl nicht ablegen, dass es sich hier um „schönes Wetter machen“ handelt.

    Die Europawahl steht an und die BRiD ist auf einmal wie bestellt das sicherste Land dieser Erde, wie unsicher muss dann der Rest der Welt sein?

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: