Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

7 Kommentare

  1. 1

    LKr2

    Danke Sunna Alruna für Deine Mut machenden Worte.

    Antworten
  2. 2

    Lüne

    Meine lieben Zeitgenossen, meine liebe Frau Sunna Alruna . . .

    Zunächst erst einmal ein ganz großes Dankeschön für Deine licht- und hoffnungsvollen Worte. . .

    Ich freue mich außerordentlich darüber, daß Ihr, Frau Sunna, wieder mit in unserem Kreise steht und hoffe, es geht Ihnen persönlich gut . . .

    Ja, meine lieben Zeitgenossen, es ist genau so, wie es unsere Frau Sunna in ihrem Beitrag zum Ausdruck bringt . . .

    Ein „Deutscher Volks-Genosse“ zu sein, ist nicht allein eine Frage der Abstammung, sondern im Besonderen, eine verantwortungsvolle, ethisch moralische, als auch sittliche Verpflichtung, gegenüber der allumfassenden göttlichen Schöpfung Astragaards.

    Ich wünsche Euch, meine lieben Zeitgenossen, ein schönes und erholsames Wochen-Ende, im Kreise Euerer Lieben, Euer Z. B.

    Antworten
  3. 3

    Kleiner Eisbär

    „Es lebt in seinem Volk, auch wenn es geschlagen, verraten und verkauft, zerrissen, gedemütigt und entwürdigt wurde, doch noch ungebrochen – das deutsche Herz!“

    Friedrich Lenz

    Antworten
  4. 4

    Nitham

    Deutschland erwacht,
    lange genug wurde es zum Opfer gemacht.
    Leise, sanft und weiss wie Schnee,
    rieseln wie Tropfen, Gedanken in den See.
    Zions Berg wird fallen in einer Nacht,
    glücklich der, der nicht schläft, sondern wacht.
    Aus dem Himmel wird kommen, der Wahrheit Macht.
    Liebe, Treue, Freude und Segen,
    wird uns am Ende, für immer gegeben.
    Am deutschen Wesen soll die Welt genesen?
    Ja, es wird dann so sein,
    als hätte es die dunkle Macht nie gegeben.

    Antworten
  5. 5

    Thorolf

    Auch ich habe mit sehr großer Freude von „Die Heimkehr“ erfahren !!!

    Ich beglückwünsche Dich Kurzer, eine der wichtigsten, gefragtesten und ansprechensten Informationsplattformen in Deutschland wieder ins Leben gerufen zu haben.
    Wie wir sehen können: der Sonnen-Ar fliegt wieder !!!

    Und ich kann mich den Worten Sunna Alruna’s nur anschließen: Nicht einschüchtern lassen, im Vertrauen bleiben und an der Notwende beharrlich weiterarbeiten !
    Wie die Tropfen der Wahrheit unaufhörlich den Stein der Lügen aushöhlen.
    Wie der tropfende Wasserhahn in der Nacht dem System den Schlaf rauben und seine Lügenschleier-Nerven zerreißen.

    AllHeil
    Thorolf

    Antworten
    1. 5.1

      Kurzer

      Heil Dir, Thorolf,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, die sich in den letzten Tagen im Kommentarbereich wieder- bzw. neu gemeldet haben und auf den Text hinweisen, welcher HIER komplett zu finden ist:

      „… Als Ergebnis der Umerziehung und der damit verbundenen Los- und Auflösung aller unserem Volk einst heiligen Werte, ist das Ausmaß der geistigen Vergiftung der heutigen Zeit wirklich erschütternd. Jedoch: „Nur ein Narr vermag bei Kenntnis dieser ungeheuren Vergiftungsarbeit das Opfer auch noch zu verdammen.“

      Das Ziel dieser Netzseite ist es, den Aufwachprozeß von allen aufrichtig nach Wahrheit und wahren Werten Suchenden zu fördern. Denn das weitere Anwachsen der Anzahl der Aufwachenden erfüllt eine weitere Voraussetzung für das offene Eingreifen der Kräfte, welche die natürliche Ordnung letztendlich wiederherstellen werden …“

      Heil & Segen
      Der Kurze

      Antworten
  6. 6

    Luna

    Liebe Sunna Alruna,
    lieben Dank für deinen wundervollen Beitrag und ich kann dem nur zustimmen!
    Aber ich muss ein Veto einlegen!
    Unsere Ahnen dürfen gerade in dieser „wilden“ Zeit 10 Schritte zurück treten, sie sind noch da mit ihrer Liebe und aber auch mit ihren vielen Verletzungen, Kränkungen, der aufgeladenen Schuld von außen, dem Verlust und dem Tod, daher sollten wir, die jetzt inkarniert sind, aufstehen und ein Stück weit allein mit den Menschen, die uns in diesem Leben begleiten, aufstehen und in der Gewissheit, dass uns die Götter und die göttliche Ordnung begleitet und der wir vertrauen dürfen, um aufgewachte Menschen im Hier und Jetzt zu sein!
    Die Welt verändert sich gerade, genau wie du sagst, dem Wassermann-Zeitalter gemäß, daher ist es an der Zeit, ins Fühlen zu kommen und das der deutsche Mann und die deutsche Frau (alle europäischen Männer und Frauen) wieder in Harmonie vereint sind und aufstehen, um wieder EIN VOLK zu werden!
    Ich bin nicht neu hier (habe auch im vorherigen Blog mitgelesen), lese viel mit und bin immer wieder tief ergriffen von den Texten, die hier in diesem Blog meine Seele berühren!
    Kurzer, vielen Dank dafür!
    Accon & Brevenia

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: