Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

15 Kommentare

  1. 1

    Annegret Briesemeister

    Hui …was ein hässlicher Zwerg, der die Schatten mit dem Mund zu werfen versucht….

    Ich hab da auch noch zwei :

    Gestern WELT
    Ralph Brinkhaus ( CDU ) kann sich sehr gut einen Moslem als deutschen Kanzler vorstellen und würde ihn herzlich willkommen heißen ..schon jetzt sind muslimische Politiker eingeladen, in seiner Partei mitzumachen 😲😲😲

    Politischer Aschermittwoch der CSU
    Markus Söder verspricht, mit ihm und AKK wird es keine Wiederholung von 2015 und dem anschließenden Chaos geben ….
    ( nein …diesesmal gibt es keine Pannen, es soll schnell und glatt laufen ….sind die nächsten “ Flüchtlinge “ doch schon startbereit ….😲😲😲 )

    DAS LETZTE BATAILLON WIRD EIN DEUTSCHES SEIN …

    Heil und Segen
    Annegret

    Antworten
  2. 3

    Kurzer

    Wieder eine Flugzeugpanne – Maas muss in Mali bleiben [Welt.de]

    Da gibt es kübelweise Spott und Hohn von den Kommentatoren.
    Und das in den nicht gelöschten Kommentaren!
    Hier mal ein kleiner Querschnitt:

    „… Schätze mal, bei der Überschrift hatten zig Tausende Leser hier den selben Gedanken 🤣…

    …Wieviel muß man Mali geben damit sie ihn behalten?

    Loten Sie das mal aus. Ich bin bereit 100,- € beizutragen, auch ohne Spendenquittung! …

    … Könnte die komplette Regierung nicht einen Betriebsausflug zum Bismarck Archipel machen? …

    … Deutschland im 14. Merkeljahr: Kaputt. Wie schräg ist das! Deutschland hat keine funktionierenden Flugzeuge? Lächerlich! Herr Maas kann ja ab Marokko ein Schlauchboot nehmen, die Direktverbindung nach Deutschland ist dann sicher.

    Richtig, ab Spanien oder Italien kann er FLIXBUS nehmen und gleich die Neubürger unterwegs begrüssen …

    … Und schon wieder wurde ein Politiker fern der Heimat stillgelegt -jetzt soll noch mal einer sagen, die Bundeswehr wäre nicht mehr fähig Deutschland zu schützen… 😉

    … Soll es da bleiben. In Mali kann er nicht viel falsch machen, sofern er keine Interviews gibt und nicht twittert …

    … Nächstes Mal vielleicht besser mit der Gorch Fock verreisen…achso das funktioniert ja auch nicht!

    In Hamburg liegt ein Museums-U-Boot. Das soll noch funktionieren …

    … Wäre ohne diese Meldung irgendwem aufgefallen, dass der fehlt? …

    … Flugzeuge haben auch eine Seele. Dieses wollte Maas nicht nach Berlin bringen. Ich hätte das als Flugzeug auch verhindert …

    … Um wieviel Zentimeter steigt eigentlich der Meeresspiegel, wenn Heiko Maas 300.000 km (pannenfrei !) in ca. einem Jahr geflogen ist ?
    Zur Strafe sollte er gleich zu Greta und den Schulkindern nach Hamburg flieg… ehhhmm mit dem Fahrad fahren …! …

    … Vielleicht sollten Bundespräsident, Bundeskanzlerin und Kabinett auch mal in Erwägung ziehen, nur noch mit der Bahn zu reisen, genau wie der kleine dicke Diktator aus Nordkorea. Ich befürchte aber, daß die Deutsche Bahn überhaupt keine gepanzerten Sonderzüge im Bestand hat …

    … Ich finde, die Flugzeuge machen gute Arbeit. Wer wollte da mäkeln? …

    … Ich glaube Maas wird in Mali noch die nächsten 30-40 Jahre gebraucht. Sozusagen als Austausch …

    … Besteht berechtigte Hoffnung auf einen Absturz beim Rückflug? Ob durch technischen Schaden oder „zufälligen“ Abschuss wäre mir egal …

    … Wenigstens die Flugzeuge haben Mitleid mit den Deutschen …

    … Wenn er schon mal da ist, gebt ihm eine Waffe und lasst ihn dort seine Pflicht tun, wie unsere Soldaten, aber bitte nicht zurück bringen …

    … Endlich mal eine positive Nachricht …

    … Wenn dieser „Politiker“ irgendwo verbleibt, kann man den Ersatzteilbeschaffern im Ministerium wohl nur gratulieren zu einem gut erledigten Auftrag …

    … Er kann doch seine Koordinaten den NGO mitteilen …

    … Da hilft ein schneller Blick in den Atlas der deutschen Kolonien. Da keine Gleise der deutschen Kolonialbahnen in der Region verlegt wurden, sollte Maas versuchen, sich nach Lomé (Togo) durchzuschlagen und das Dampfschiff nehmen. Dann kann er gleich ein paar Flaschen Palmöl mitbringen …

    … Bei einer Fernsehserie oder einem Roman würde ich spätestens jetzt denken: Hallo, wollt ihr mich verschaukeln? Das ist doch total unrealistisch und grotesk übertrieben … Aber nö, es ist die Realität in unserer Bundesrepublik. Gespenstisch! …

    … Ich hoffe die Reparatur dauert noch länger an …

    … Maas muss in Mali bleiben.
    Ich wünsche den Menschen dort viel Mut und Kraft.
    Ihr schafft das …

    … Staatsversagen von seiner schönsten Seite …“

    Antworten
    1. 3.1

      Annegret Briesemeister

      …jetzt soll mal noch einer sagen, die Bundeswehr wäre nicht mehr in der Lage Deutschland zu schützen. ..😉😉😉

      Gestern unterhielt sich der klebrige Klaus mit dem un – Maas – geblichen Männchen über Venezuela, Guaido, Maduro, dem ausgewiesenen deutschen Botschafter Kriener etc …
      und heute wird von einem Stromausfall berichtet, der bis auf wenige Ausnahmen gestern direkt in der Hauptverkehrszeit das Land lahmlegte.
      Ein Schelm, wer Böses dabei denkt? 😲
      Maas gab vollkommen schamlos zu Protokoll, daß der Botschafter absichtlich zum Flughafen nach Caracas geschickt wurde, um die Verhaftung Guaidos zu verhindern.
      Dabei wolle dieser “ enthusiastische “ junge Mann doch nur die DEMOKRATIE nach Venezuela bringen…und FREIE WAHLEN
      Und alle Kritiker ? Sind Nazis ?

      Übrigens ist wohl nicht nur mir aufgefallen, daß Guaido im gesamten Habitus ein Klon aus der Werkstatt Frankensteins zu sein scheint, aus der auch Obama und Macron stammen.

      Heil und Segen
      Annegret

      So manches Mal wünscht man sich, unsere politischen Marionetten würden von ihren Reisen nicht zurückkehren, doch welchem Land möchte man diese Wesen zumuten, haben doch die allermeisten selbst einen Haufen dieser Parasiten.

      Antworten
      1. 3.1.1

        Pitt

        Eine finale Lösung dieses Problems hatte damals die DDR-Führung in Bezug auf Werner Lamberz. Siehe HIER

  3. 4

    Mike

    Warum errinnert mich das Titelbild zu dem Artikel nur an einem gewissen Mann im Rollstuhl, der im Bundestag sein Unwesen treibt?

    Antworten
  4. 5

    Torsten

    Werter Kurzer,

    schön kurz und knackig.👍

    Heil und Segen!

    Antworten
  5. 6

    Torsten

    Werter Kurzer!

    Ergänzung:

    Wichtig ist, dass wir unsere Wurzeln nicht verlieren.
    Sie ist die Seele unseres Seins oder aber, die
    Aufgabe für uns.

    Ein Hinweis:

    Der Wolf im Atlantik – Otto Kretschmer

    Allen Heil und Segen!

    Antworten
  6. 7

    Supernova

    Wer dem Mammon (Hochfinanz) dient, kommt schwerlich in das Himmelreich. Das Rakowskij-Protokoll sollte Bestandteil jeder Geschichtsstunde in deutschen Schulen sein. Ich weine wegen meiner umsonst gestorbenen Brüder und Schwestern aus dem 1.+ 2. Weltkrieg. Im Jenseits hoffe ich, sieht man sich wieder.
    Gott sei mit uns allen und Dir Kurzer

    Antworten
    1. 7.1

      Torsten

      @ Supernova, Kommentar 7:

      Kannst Du eventuell Hinweise, zum
      besseren Verständnis setzen?
      Ich bin lernfähig. Ich Danke Dir im
      voraus.

      Dir und Allen Heil und Segen!

      Antworten
      1. 7.1.1

        Kurzer

        Danke Torsten!

        Eine genauere Erläuterung von Supernova hätte ich auch gern.

        Der Kurze

      2. 7.1.2

        Reichsritter

        Heil Dir Torsten,

        Supernova bezieht sich wohl auf das Jesus Wort: “ Eher geht ein Kamel durch das Nadelöhr, als daß ein Reicher in das Reich Gottes gelangt“ Mt. 19,24

        SH!
        Reichsritter

  7. 8

    Reichsritter

    Heil Euch Kameraden,

    bereits zur Wintersonnenwende ist achtzigjährig die Tochter des Reichsmarschalls Edda Göring in der Hauptstadt der Bewegung verstorben.

    Die „tz“ berichtete erst heute drüber.

    SH!
    Reichsritter

    Antworten
  8. 9

    Reichsritter

    Heil Euch Kameraden,

    was will uns Ella Endlich (Jacqueline Zebisch) mit diesem Lied sagen? Handelt es sich vordergründig nur um die verbrachte Liebesnacht eines Pärchen oder steckt doch mehr dahinter?

    Das kann jetzt jeder für sich selber entscheiden. Die Gedanken sind frei.
    Als ich das Lied zum erstenmal gehört habe mußte ich laut loslachen.
    Sag noch, einer der Deutsche Schlager wäre völlig sinnbefreit.

    SH!
    Reichsritter

    Antworten
    1. 9.1

      Falke

      Heil Dir Reichsritter,

      danke für das Lied. Der Refrain ist sehr aufschlussreich. Ich schreibe ihn mal.

      „Es sind Spuren auf dem Mond und WIR haben sie gemacht, unsre FAHNE steht im Staub und man sieht sie in der Nacht“…

      Ich gehe mal davon aus, daß die junge Dame deutscher Abstammung ist.

      Gruß Falke

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: