Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

28 Kommentare

  1. 1

    Kleiner Eisbär

    Der böse Geist des IMT beherrscht die sogenannte BRD. Der böse Geist des IMT beherrscht auch die gesamte Justiz des illegalen Besatzungskonstrukts.

    Gruß vom kleinen Eisbären

    SH

    Antworten
  2. 2

    griepswoolder

    Die Gemeinsamkeiten zwischen Solingen und NSU sind erstaunlich. Den Bericht im PDF hatte ich vor längerer Zeit schon mal gelesen, ob ganz oder teilweise weiß ich aber nicht mehr. Allerdings wird einem erst jetzt klar, wo man die Täter suchen sollte. Für solche Fälle gibt es schließlich spezielle Organisationen, die mit Anschlägen nachhelfen etwas mehr Druck auf die BRD-Regierungen auszuüben, wenn die nicht so spurt. Auch die Bevölkerung wird so nachgiebiger im Bezug auf weiteren Zuzug.
    Wenn da ein »in den Sand gezeichnetes Hakenkreuz« gefunden wurde,dann sollte klar sein, daß es weder »rechte« Deutsche waren, noch der türkische Geheimdienst. Auch die Einmischung der israelischen Regierung und von jüdische Organisationen weist darauf hin. Der Stallgeruch ist unverwechselbar.

    Antworten
    1. 3.1

      Kleiner Eisbär

      Dritter Kommentar zum Spiegel – Artikel:

      „Interessant ist,

      daß der Außenminister sich äußert und der Innen- und Heimatminister hierzu schweigt. 

      …“

      Antworten
    2. 3.2

      Bernwart

      „Reul: Der KampF gegen Rechts ist Daueraufgabe!

      Der nordrheinwestfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) fordert nicht nachlassende Anstrengungen im Kampf gegen Rechts!“ usw. (WAZ/ NRZ v. 29.05.18)
      Der K(r)ampf gegen Rechts ist wohl die neue Form des marxistischen Klassenkampfes und zur „Staatsdoktrin“ der BRiD geworden. Der immerwährende Kampf aller Volksverräter gegen alle volks-und reichstreuen Deutschen.
      Alles im Sinne der “ Anweisungen für die „Reeducation“ des Deutschen Volkes, herausgegeben von der „Einheit für Psychologische Kampfführung“ (Special Service Division) der U.S. Army 1945″

      Daran erkennt man eindeutig: Der Krieg ist noch nicht beendet!

      MdG.

      Bernwart

      Antworten
      1. 3.2.1

        Bernwart

        Psychologische Kriegsführung!

        “Wir haben diesen Krieg durch Gräuelpropaganda gewonnen und wir fangen jetzt erst richtig damit an. Wir werden diese Gräuelpropaganda fortführen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört ist, was ihnen Sympathien in anderen Ländern entgegenbringen könnte und bis sie derart verwirrt sind, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Wenn dies erreicht ist, wenn sie anfangen ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und zwar nicht widerstrebend sondern mit Übereifer den Siegern gehorchend, nur dann ist der Sieg vollkommen. Es wird niemals endgültig sein. Die Umerziehung bedarf gewissenhafter, unentwegter Pflege wie ein Englischer Rasen. Nur ein Moment der Unachtsamkeit und das Unkraut bricht durch, dieses unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”

        Senfton Delmer, brit. Chefpropagandist, sprich Cheflügner, zu Prof. Dr. Friedrich Grimm (Verfasser des äußerst lesenswerten Buches “Politische Justiz – die Krankheit unserer Zeit“, Bonn 1953)

        Prof. F. Grimm war einer der deutschen Verteidiger beim IMT in Nürnberg.

        MdG.

        Bernwart

      2. 3.2.2

        Bernwart

        Die Propaganda der Alliierten wird durch den Überleitungsvertrag Art. 7.1 als OFFENSICHTLICHE TATSACHEN vom “deutschen’ Strafrecht geschützt.)

  3. 4

    Annegret Briesemeister

    …gegen die Umvolkung aufbegehrenden Deutschen immer wieder in die Büßerhaltung zurückzuprügeln …

    Nicht mehr lange wird es möglich sein, die Deutschen zu dauernden Büßern zu erklären und auf ihrem Rücken eine verlogene Zukunft für einige wenige, angeblich “ Auserwählte “ zu errichten. Mehr und mehr Menschen erwachen und erkennen und werden aufrecht stehen und ihr Land mit Allvaters Hilfe zurückerobern. Der Geist der Wahrheit weht wo er will und er weht über Deutschland und hebt sich an, zu einem Sturm, einem Tsunami der Wahrheit zu werden und jegliche Lüge gnadenlos hinwegzufegen.

    H & S

    Antworten
    1. 4.1

      Alfreda

      Wunderbar gesagt, liebe Gretel, und ich möchte dir voller Inbrunst zustimmen.

      Heil und Segen
      Freda

      Antworten
  4. 5

    Don Hugo

    Kameraden,

    der Kampf gegen den RECHTSEXTREMISMUS ist zur Staatsreligion über Jahrzehnte geworden. Man erkennt Parallelen bei DUTSCHKE, OKTOBERFESTATTENTAT, SOLINGEN, NSU, FREITAL alles sogenannte Anschläge sind geplant und durchgeführt worden, um dem DEUTSCHEN zu zeigen, daß RECHTS die Gefahr lauert.
    Dies ist nachhaltig gelungen die Allermeisten erkennen gar nicht wie kriminell und gefährlich die ganzen Linken agieren.

    MdG
    Don Hugo

    Antworten
  5. 6

    Kleiner Eisbär

    In der Nacht zum 01. Januar 1993 erschoß der Türke Fehim Ince in Ahrensbök fünf Deutsche im Schlaf und floh anschließend in die Türkei.

    Systemmedien berichteten damals kurz und knapp – und das war es dann auch.

    Antworten
    1. 6.1

      Der Wolf

      @ Kleiner Eisbär

      Erinnere mich ebenfalls noch sehr gut an diese Geschichte. Wenig vorher war es ja zu dem Brandanschlag in Solingen gekommen, mit Hunderttausenden von Teilnehmern an den sog. Lichterketten.
      Nach dem Anschlag in Ahrensbök war aber vollkommenes Schweigen im Walde seitens der türkischen Gemeinschaft in Deutschland – ein Kontrast, wie er nicht stärker hätte sein können. Das alleine hätte zahlreichen Gutmenschen die Augen öffnen müssen.
      Das Schönste war aber das gerichtliche Nachspiel in der Türkei (wohin der Täter geflohen war). Dort behauptete er in der Gerichtsverhandlung, er hätte die Deutschen wegen, so wörtlich, „Türkenbeleidigung“ erschossen.

      Tja, wenn man – nach demselben Motto – alle diejenigen erschießen wollte, die sich in der täglichen „Deutschenbeleidigung“ hervortun, hätten wir hier bereits Hunderttausende von Toten zu beklagen.
      Da sieht man mal den mentalen Unterschied, und trotzdem erklärt man die Deutschen zum Barbarenvolk. Und dies ist hauptsächlich das Werk der deutschen Verräter.

      Der Feind ist schlimm; aber übler noch ist der Verräter in den eigenen Reihen.
      Und diese Verräter sitzen oben, während die Patrioten ins Gefängnis geworfen werden, ohne Rücksicht auf Alter und Gesundheirtszustand.

      Ein Abschaum-System!

      Antworten
      1. 6.1.1

        Nationalsozialist

        Nach den Brandanschlägen von Mölln und Solingen,
        hörte man bitt’re Klagelieder singen.
        Ich frage euch, wo ward ihr oder saht ihr einfach weg,
        als fünf Deutsche starben in Ahrensbök?

        Mord in Ahrensbök,
        Mord um Mitternacht.
        Mord in Ahrensbök,
        Ein Türke hat’s gemacht.
        Mord in Ahrensbök,
        Kein Politiker kam.
        Und kein Wort von Trauer,
        Wut oder Scham.

        Der Mörder kam um Mitternacht, als die Familie schlief,
        Es war niemand da, der um Hilfe rief.
        Sie hatten keine Chance. Der Türke wollte Blut.
        Wo bleibt eure Trauer? Wo ist eure Wut?

        Mord in Ahrensbök,
        Mord um Mitternacht.
        Mord in Ahrensbök,
        Ein Türke hat’s gemacht.
        Mord in Ahrensbök,
        Kein Politiker kam.
        Und kein Wort von Trauer,
        Wut oder Scham.

        Wo blieb eure Betroffenheit?
        Wo war’n eure Lichterketten?
        Ihr Heuchler!

        Passiert bei den Ausländern was, dann ist da groß Geschrei.
        Doch wir Deutschen sind im eig’nen Land nicht vogelfrei.
        Ich seh auf deutschen Straßen Türkenbanden randalieren.
        Ich frage euch, verdammt nochmal, was soll denn noch passier’n?

        Mord in Ahrensbök,
        Mord um Mitternacht.
        Mord in Ahrensbök,
        Ein Türke hat’s gemacht.
        Mord in Ahrensbök,
        Kein Politiker kam.
        Und kein Wort von Trauer,
        Wut oder Scham.

  6. 7

    Don Hugo

    Guten Morgen Kameraden

    Bekommen die JUDEN jetzt durch die Millionen krimineller Muslime die sie ins Land schleusten doch Angst?
    schön wäre es ………

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/05_Mai/29.05.2018.htm

    MdG
    DonHugo

    Antworten
  7. 8

    Don Hugo

    Guten Morgen Kameraden

    Was ist eigentlich aus den verurteilten Tätern von Solingen geworden? Die bekamen doch die Höchststrafe, müssten doch mittlerweile längst wieder entlassen sein.

    MdG
    Don Hugo

    Antworten
    1. 8.1

      Bernwart

      Guten Morgen DonHugo

      die Jugendlichen, noch halbe Kinder,die damals als Täter verurteilt wurden, haben die Strafe abgesessen, aber ihr Leben war, ist dadurch verpfuscht. Sie wurden damals von der Polizei so in Angst und Schrecken versetzt, daß sie alles gestanden haben, was die Vernehmer hören wollten.
      Es war ein rein politischer Prozess und hatte nichts mit Recht und Gerechtigkeit zu tun.

      Antworten
      1. 8.1.1

        Bernwart

        Merke: Im Kampf gegen Rechts ist jedes Mittel erlaubt – Der Zweck heiligt die Mittel!
        „Reul: Der KampF gegen Rechts ist Daueraufgabe!“

        „Die Umerziehung bedarf gewissenhafter, unentwegter Pflege wie ein Englischer Rasen. Nur ein Moment der Unachtsamkeit und das Unkraut bricht durch, dieses unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.”

        Diese Sätze haben fast alle BRD- „Politiker“,- Richter,- Staatsanwälte und Journalisten verinnerlicht und sind zu ihrer Lebensaufgabe geworden.
        Sie sind dressiert wie die Pawlowschen-Hunde.

  8. 9

    Annegret Briesemeister

    Werte Kameraden

    Der Brandanschlag von Mölln ist doch sicher auch in dieses Thema mit einzuflechten? Ich war aufgrund von privaten Kontakten kurz danach vor Ort. Hab damals noch nicht wirklich begriffen, viele andere dagegen ahnten bereits die Hintergründe.

    H & S

    Antworten
  9. 10

    Bernwart

    Gnadenlose Härte bis hin zur totalen Rechtsbeugung gegenüber Deutschen und Kuscheljustiz gegenüber ausländischen Verbrechern, zeichnet dieses BRiD-System aus.

    Asylsuchender Afrikaner tritt „nahezu täglich polizeilich in Erscheinung“

    Dass sogenannte „Schutzsuchende“ immer wieder „polizeilich in Erscheinung“ treten können, ohne aus dem Verkehr gezogen zu werden, stößt auf immer mehr Unverständnis unter der leidgeprüften Bevölkerung. Hier paart sich Rücksichtslosigkeit gegenüber künftigen Opfern derartiger Asylbetrüger mit den Folgen einer verantwortungslosen Kuscheljustiz. Unser heutiger Einzelfall bestätigt diese Annahme: Zeugen hatten am 27. Mai um 5.35 Uhr […]

    HIER weiterlesen

    MdG.

    Antworten
    1. 10.1

      Kleiner Eisbär

      „Zwei Leichen im Keller der Elbharmonie

      Im Justizskandal um die Kriminalisierung der Berichterstattung über den Doppelmord am Hamburger Jungfernstieg kommen neue bizarre Einzelheiten ans Licht. Wie an dieser Stelle bereits berichtet, hatte der rot-grüne Senat im Versuch, die Nachrichten über den Mord zu zensieren, sogar Teile einer parlamentarischen Anfrage der AfD-Abgeordneten Dirk Nockemann und Alexander Wolf zensiert. 

      …“

      http://www.achgut.com/artikel/zwei_leichen_im_keller_der_elbharmonie

      Siehe auch:

      „Die Enthauptung der Hamburger Justiz

      Polizei und Staatsanwaltschaft in der Hansestadt Hamburg wollen nicht, dass die Öffentlichkeit erfährt, dass das einjährige Baby, das am 14. April zusammen mit seiner 34-jährigen Mutter in einer „Beziehungstat“ (so Polizeisprecher Timo Zill) von seinem Vater, dem aus dem Niger stammenden „Lampedusaflüchtling“ Mourtala Madou auf dem Bahnsteig der U-Bahnstation Jungfernstieg ermordet worden ist, geköpft wurde.

      …“

      http://www.achgut.com/artikel/die_enthauptung_der_hamburger_justiz

      Antworten
  10. 11

    Don Hugo

    Kameraden

    Weil der Artikel zu Solingen und dem Geschleime von MOSLEMMERKEL passt :

    http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2018/05_Mai/30.05.2018.htm

    Antworten
  11. 12
    1. 13.1

      Bernwart

      Mit den „NAZIS“ die auch in diesem Artikel wieder in einem negativen Zusammenhang vorkommen, können ja nur die NATIONALZIONISTEN gemeint sein?!

      Oder wird auch in diesem Artikel den Deutschen, uns, wieder alles Schlechte in der Welt, in die Schuhe geschoben?

      Antworten
      1. 13.1.1

        DonHugo

        Guten Morgen Bernwart

        So gesehen hast Du natürlich Recht, nur der Beitrag zeigt, wie hemmungslos, skrupellos und rücksichtslos der OBERJUDE SOROS agiert! In der NWO ist er auf jeden fall der führende Kopf und keiner der sogenannten freien Presse erkennt und schreibt es.
        Dass der Masse nicht auffällt, dass von 10 Tageszeitungen in 9 das Gleiche drinsteht und die sogenannten Journalisten nicht mehr kritisch hinterfragen, sondern angepasst politisch korrekt schreiben..

  12. 14

    Don Hugo

    Kameraden

    Das ist ja interessant, wenn man sucht findet man immer was. Das wusste ich bisher nicht, ist aber ein starkes Stück der LÜGEN BRD!! ALLES LUG UND TRUG!

    https://derwaidler.wordpress.com/2018/05/29/was-sie-ueber-solingen-nicht-so-genau-wissen-sollten/

    Antworten
  13. 15

    DonHugo

    Kameraden

    HIER ein guter Beitrag von Conservo zum Thema Solingen Schuldkult ohne Ende.

    Antworten
  14. 16

    Kleiner Eisbär

    Heute vor 20 Jahren verunglückte der ICE „Wilhelm Conrad Röntgen“ bei Eschede – angeblich wegen eines defekten Radreifens. 101 Menschen verloren ihr Leben.

    Hat jemand heute etwas darüber in „deutschen Medien“ gelesen?

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: