Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

14 Kommentare

  1. 1

    Annegret Briesemeister

    Werter Kurzer

    Vielen Dank für diesen wieder einmal überdeutlichen Beitrag.
    Ja, wir die Deutschen sind die Melkkuh und das Gras, die zudem noch mit Pestiziden und ähnlichem zur Höchstleistung ausgepresst, hin zum letztendlichen Tod durch ebendieses Gift gebracht werden. Um dann auf die Müllhalde der Geschichte geworfen zu werden.
    Obwohl ich voller Vetrauen und ohne jegliche Angst meinen Weg gehe, stelle ich mir doch Fragen über meine Mitmenschen.
    Wieviele sind denn wirklich in der Lage, Begriffe wie monoethnisch, monokulturell oder multiethnisch überhaupt zu verstehen?
    Nicht zu fragen, wer sich damit generell beschäftigt. Wievielen Menschen ist der Begriff historisch bekannt und dessen wichtige Bedeutung?
    So also sagt man uns “ Alles “ , aber mit so verklausulierten Ausdrücken, daß ich es wage darüber nachzudenken, wieviele um deren Bedeutung wirklich wissen.

    Heil und Segen uns allen

    Antworten
    1. 1.1

      Sonne

      @Anegret,
      Zur Frage:
      “ Wieviele sind denn wirklich in der Lage, Begriffe wie monoethnisch, monokulturell oder multiethnisch überhaupt zu verstehen? “

      Ob diese Begriffe verstanden werden oder nicht, halte ich erst einmal nicht für zwingend notwendig.
      Die Frage, die ich hier stelle….
      Ist…
      Warum wir uns trotz des Bewusstseins, daß wir als Melkkühe missbraucht werden, weiterhin uns als solche verhalten.

      Antworten
      1. 1.1.1

        Annegret Briesemeister

        Liebe Sonne

        Ja du hast schon auch recht mit deiner Frage. Deswegen ist es unumgänglich, daß wir, die wir uns schon dessen bewusst sind, nicht mehr wie zu melkende Kühe verhalten und aus dem Melkkarrussel aussteigen. Damit können wir den anderen sicher Mut geben und ihnen helfen. Wie viele mögen wohl noch nicht einmal erkannt haben, daß sie “ gemolken “ werden, physisch so wie psychisch?

        Heil und Segen uns allen

      2. 1.1.2

        Norbert Fuchs

        Mindcontrol, Chemtrails versteckte Botschaften.
        Gruß Norbert FUCHS

  2. 3

    Kleiner Eisbär

    Mounk bereits 2015 im Spiegel:

    „…

    Mounk: Vor allem geht es um mehr als ein kurzes, fremdenfreundliches Sommermärchen. In Westeuropa läuft ein Experiment, das in der Geschichte der Migration einzigartig ist: Länder, die sich als monoethnische, monokulturelle und monoreligiöse Nationen definiert haben, müssen ihre Identität wandeln. Wir wissen nicht, ob es funktioniert, wir wissen nur, dass es funktionieren muss.“

    Antworten
    1. 3.1

      Valjean72

      Vielen Dank für diesen Link!

      Antworten
    2. 3.2

      Till

      Der jüdisch freimaurerische Kalergi-Plan ist 1989 in die Tat umgesetzt worden und das erkennt man heute sogar optisch an den Flaggen.
      Die Flagge der Paneuropa-Union von Couldenhove Kalergi von 1923 ist der EU Flagge bis auf das Fehlen des gelben Kreis und dem roten Kreuz zu verwechslen ähnlich …siehe HIER

      Man wollte die EU-Flagge ursprünglich wohl noch näher an die der Paneuropa- Union anrücken. Bei Wikipedia sind unter der Geschichte der EU-Flagge auch die nicht gewählten Flaggen aufgelistet. Unter den folgendem Verweis bitte die Oberste dieser Flaggen betrachten. Dieser fehlt nur noch der Ring aus den 12 Sternen!….

      Das Blau der Flagge ist aus meiner Sicht das Blau der israelischen Flagge. Der Text zur Flagge, und der Grund der Abwahl ist interessant . Alle waren sich einig …nur durch den Einspruch der Türkei hat man eine andere Flagge gewählt….Frage: Was hatte die Türkei damals wie heute mit der EU zu tun? Vermutlich mehr als wir denken!

      In diesem Plan passt auch das Video über den Auftritt der Paneuropa-Union 5 Tage vor dem Mauerfall …so das man heute nicht mehr davon ausgeht, dass der Mauerfall von den DDR-Bürgern losgetreten wurde.

      Auch die Aussagen von Sarkozy 2008 sind mit diesem Plan verbunden.

      Der Mounck ist ein Rad im Getriebe und womöglich der Pressesprecher für die Vasallen Couldenhove Kalergi-Planes. Was aus Pressesprechern oder -innen mal werden kann, ist uns seit Merkel bekannt.

      Die Gedanken dieses Richard Nikolaus Couldenhove Kalergi sind in seinem Buch „Praktischer Idealismus“ von 1925 beschrieben. Ich will diesem Größenwahn, hier nicht nochmal breittreten. Zusammenfassend ergibt sich daraus, das die zionistischen Juden die französische und russische Revolution angeführt haben und das der Sozialismus, wie alle -ismen von Teilen dieses Volkes erdacht und umgesetzt worden sind (Darwin,Marx, Lenin). Diese Juden kamen weniger aus dem russischen Kernvolk, sondern aus den Satellitenstaaten des damaligen Russlands, den südrussischen Gebieten. der Autor spricht auch von den Chazaren, welche bekanntlich um das schwarze Meer lebten. Wie eben auch die Türken und hier schließt sich aus meiner Sicht wieder der Kreis zum Einspruch der Türken bei der EU-Flagge… sie sind immer Teil des Planes gewesen…das Gehabe von Erdogan gegenüber der EU und die Unterwürfigkeit Merkels und Gabriels sind nicht ohne Grund. Des Satans Thron ist laut der Bibel der Pergamon-Altar und dieser ist ursprünglich in der Türkei ausgegraben worden. Am Altar finden derzeit große Umbauten statt und ich hoffe wir sehen danach eine Attrappe vom Original wieder und der Altar wird oder ist schon an einen anderen Ort verbracht , welcher evtl. für die kommenden 160 Jahre wieder Leid über eine Nation bringt oder er wird komplett entsorgt.

      Ich schrieb Anfangs, dass 1989 der Plan in die Tat umgesetzt worden ist. Die EU-Flagge stand 3 Jahre vorher fest!. Die 12 Sterne hatten schon immer eine andere Bedeutung, den für die wenigen Gründerstaaten galten sie nicht.
      1989 ist noch etwas Entscheidendes aus meiner Sicht fertig gestellt geworden. Eine Pyramide und ein sehr großer Triumphbogen in Paris. Wer sich dem Feinstofflichen nicht oder noch nicht öffnen kann, überlese das jetzt einfach. Diese beiden Objekte, die Glaspyramide im Louvre und der Grand Arche, welcher auch als ein Triumphbogen gesehen wird, sind am 1. April und 14. Juli 1989 eröffnet worden…pünktlich zum Anbruch einer neuen Zeit des Umbruch, dem Chaos von Krieg und Terror sowie der Unterdrückung und Versklavung der Völker…ich meine, das ist nicht umsonst gebaut worden. Hier wird feinstofflich dunkle Energie transportiert und Paris stellt sich für mich auch als der Befehlshaber für die merkelsche Vasallenregierung dar. Nach einer Wahl fliegen die neuen Kanzler immer erst nach Paris und anschließend nach Nordamerika…

      Warum sollen die Deutschen verschwinden? Wer sind wir, das sie uns weg haben wollen? Mit uns meine ich letztendlich auch unsere Nachbarn, denn auch wenn sich die Visegrad-Staaten jetzt noch querstellen mögen. Nach uns wird man sich um sie kümmern. Ich bin mir sehr sicher, dass man das Deutsche Volk und dieses heilige Land niemals vollkommen auslöschen kann. Es bleibt immer etwas übrig um einen neuen Keim zu bilden. Wie schon erwähnt, wir müssen mehr spirituell, feinstofflicher denken und fühlen, dann ergeben sich viele Gründe, warum die dunklen Mächte die Deutschen vernichten wollen. Einmal liegt es an unserer Sprache, die uns eine Heimat baut, welche sehr viel mehr komplexer ist als die anderen Sprachen und uns hilft Dinge zu ergründen welche die Wahrheit in die Welt tragen. Das Wort „Wort“ ergibt nur im Deutschen einen Sinn. Es ist etwas geworden, ja der Gedanke, wenn wir Ihn aussprechen ist zum Wort geworden. Wir sollten das Wort zukünftig wieder mit Word schreiben, dann stimmt auch die Schreibweise wieder.
      Im Deutschen steckt noch viel alten Wissen und das fliegt Ihnen, wenn die Dunklen nicht gegensteuern um die Ohren. Zum Beispiel im Wort „ich“ . Hat die Kirche das j und i vertauscht , dann ergeben die drei Buchstaben die Anfänge von Jesus Christus. Mit jeden „ich“ verbinden wir uns mit der Schöpfung und das ist nur im Deutschen möglich. Auch die Franzosen, die man früher von der Quelle verführt hat, indem man Ihnen ihre Sprache gegeben hat, haben im „ich bin“ noch das je sius drin= jesuis= jesus…Weitergehend kann man aus dem ich = ick= igg= ygg machen. Aus Ygg lässt sich leicht Yggdrasil erweitern, der Weltenbaum unserer Ahnen.
      In vielen Wörtern unserer Wörter steckt eine andere Bedeutung und immer mehr Menschen , auch Deutsche kommen dem auf die Spur. Den anderen europäischen Nationen nützt es nicht viel ihre Sprachen zu ergründen, weil sie aus unserer Althochdeutschen Sprache abstammen und mit der Christianisierung verhunzt wurden. Wörter die keine Bedeutung haben, schwingen nicht so hoch. Deshalb das Morden der deutschen Sprache? Zudem ist unsere Sprache dafür gemacht, den Menschen komplexer denken zu lassen, da man im Deutschen schon am Anfang des Satzes wissen muß, wie man Ihn beenden will, sonst passen die Wortendungen nicht zueinander. Und Menschen, die komplex denken können, wollen die „Eliten“ schon gar nicht.

      Ein weitere Punkt für die Abschaffung der Deutschen könnte die Rückführung der ungerechtfertigten Kriegsschulden und geraubten Gebiete aus den beiden Weltkriegen sein. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Wahrheit rauskommt und dann muß das zurück gegeben werden.

      Weiter sind die deutschen Target-2 Konten mit knapp 900 Milliarden zum bersten voll. Die wollen und können die Alliierten, welche die größten Nutznießer dieser Zahlweise sind, nicht glatt stellen. Ihre Völker werden arm werden. Ist Euch bekannt, welches das ärmste Volk in ganz Europa ist? Das deutsche Volk und wir zahlen am meisten für diese EU, welche unser Geld in die anderen Staaten verteilt.

      Das Alles wird mit dem Zusammenbruch der EU an die Oberfläche kommen und dann sollte sowenig wie möglich von deutschen Volk übrig sein um keine kritische Masse an Frage- und Anspruchstellern zu haben. Aber der Zug ist abgefahren. Die Menschen sind der Politik überdrüssig
      und haben sich in Größenordnungen abgewendet. Jetzt müssen sie mutig werden auch dagegen anzugehen.

      Jeder der Wissem um dieses Experiment der Vermischung der Völker in Europa zu einer negriden Masse unter der Führung der edlen Judenrasse hat sollte es verbreiten…nur so kann man die ahnungslosen Menschen erreichen und sich daraus ein größerer Widerstand entwickeln um unserem heiligem Vaterland seine Ehre und Krone wieder zu geben.

      Antworten
      1. 3.2.1

        Ohne Unterschrift gültig

        Danke Till!

        Schöner Kommentar!

      2. 3.2.2

        soliperez

        Danke auch von mir an Till für diesen umfangreichen, inhaltsreichen Kommentar.

  3. 4

    Albert Leo Schlageter

    Heil Kameraden, Heil Kurzer,

    Vielen Dank für den erhellenden Beitrag, für viele ist das sicher ein Augenöffner. Für einen „alten Naso“ wie mich, der in einer durch und durch patriotischen Familie gross geworden ist, sind diese Wahrheiten längst in Mark und Bein übergegangen.
    Das Herz schlägt Deutsch, jeder Atemzug ist Deutsch, der erste und der letzte Gedanke am Tag, gilt meiner deutschen Familie und meiner wunderbaren Deutschen Heimat.

    Ich war am Wochenende mit meinem kleinen Sohn an der Isar spazieren, an der Hochleite einer Strasse neben der Isar, sah ich in einem einzigen Bild genau den Zustand unseres Vaterlandes, den der Kurze hier in dem Beitrag beschreibt.
    Auf der linken Seite stand eine wunderschöne Gründerzeit Villa, alles an Ihr war perfekt.
    Der Garten, die Terasse, der Eingangsbereich mit den Säulen und den Dachtürmen, alles war in sich stimmig, durchdacht und erhaben. Kurzum es hatte eine Seele, denn es tat dem Herzen und den Augen gut diese Architektur zu betrachten und immer wieder neue Dinge zu entdecken. Sie war einem deutschem Geist entsprungen.

    Rechts daneben stand das krasse Gegenteil dazu. Ein seelenloser, grauer, monströser Betonklotz ohne jegliche Substanz. Der einzige Grund für solche Architektur ist Leuten ein Dach über den Kopf zu geben, damit Sie bei Regen nicht nass werden. Das ist jüdische, dekadente, absolut seelenlose 68er Architektur. Man sieht Sie an und sofort überkommt einen diese innere Ablehnung, dass dies jetzt zu meinem Land gehören soll.
    Niemals werde ich das akzeptieren, oder Leute verstehen, die in einem solchen Betonsarg eine Wohnung bewohnen. Was bedeutet, dass ich auch niemals akzeptieren werden, dass deren Erbauer jemals zu meinem Vaterland gehören werden. Sie waren, sind und bleiben Fremdlinge.

    SH Albert

    Antworten
  4. 5

    Artur & Berta

    Das von Reichskanzler Adolf Hitler zusammen mit Ferdinand Porsche errichtete Unternehmen Volkswagen hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Der wohl trotz großer Gewinne und dies auch noch in Zeiten des verursachten Dieselskandals in Ungnade gefallene Vorgänger, Matthias Müller, muß das Schiff verlassen. Die Bild-Zeitung titelte hier die Woche, daß VW der Abschied von Müller ca. 30 Mio. EUR kosten wird.

    Wie kann so etwas sein?
    Reichskanzler Hitler hatte hierzu bereits Stellung bezogen und sehr deutlich geäußert, was er von den exorbitanten Bezügen von solchen Personen wie Aufsichtsräten gehalten hat. Insgesamt 50 Millionen EUR hat der Gesamtvorstand von VW sich für 2017 an Einkommen genehmigt und das im Beisein der Gewerkschaften. Herr Müller hat für 2017 Bezüge in Höhe von 10 Mio EUR bekommen.

    Was tut ein Mensch für 10 Mio EUR im Jahr, daß er dafür bei seiner Entlassung zusätzlich noch 30 Mio. EUR erhält, die von der Gemeinschaft der Arbeitnehmer erwirtschaftet werden muß? Was bekommt der normale Arbeitnehmer, wenn er entlassen wird? Welche Sicherheit hat der normale Arbeitnehmer beim Antritt seiner Stellung?

    So ist man weder Vorbild noch stellt man durch eigenen Fleiß die Existenz der Nation sicher!

    Heil & Segen
    A&B

    Kann es sein, daß hier der Schwanz mit dem Hund wackelt?

    Antworten
  5. 6

    CS

    Da sieht man mal wieviel Erziehung ausmacht.

    Von einer absoluten Ebene aus ist ja alles auf unserer Ebene der Wirklichkeit, der Realität nicht von großer Bedeutung.

    Im Inneren des Menschen existiert die Freiheit immerzu, wie das auch schon Tolstoi sagte.

    Den ehrlichen und aufrichtigen Menschen wird vergönnt sein, die Welt im Wandel zu sehen.
    Die Endphase des Überganges in ein neues Zeitalter.

    Vllt. kommt es ja doch noch zu einer großen Enthüllung und einer Wahrheitsoffenbarung in bezug auf den Kapitalismus von seiten der Medien.

    Vllt. auch in bezug auf Geheimoperationen des Militärs usw.
    Oder z.B. Kontakte zu Ausserirdischen.

    Erörterungen über das Jenseits sind eben schwierig…

    Antworten
  6. 7

    Artur & Berta

    Führt IM Erika eigentlich Selbstgespräche oder mit wem, zu wem spricht sie über gemeinsame Werte, Schuld, Verantwortung ….?

    https://www.gmx.net/magazine/politik/merkel-israel-entschlossenen-kampf-antisemitismus-32925392

    Daß sie überhaupt weiß, wie man das schreibt …

    Heil & Segen
    A&B

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: