Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

10 Kommentare

  1. 1

    Kleiner Eisbär

    Ich wünsche Dir auch einen frohen und friedlichen 1. Advent.

    Gruß vom kleinen Eisbären aus Hamburg… 🙂

    Antworten
  2. 2

    Rico012

    Liebe Richtigen,

    zu dieser Zeit wurde ein Zug für uns gebaut. Ein Zug hat uns verbunden. Ein Zug hat uns zu unseren Liebsten gebracht und wieder nach Hause. Das ist richtiges Denken.

    Jetzt ist der Zug zu einem Sklaventransport verkommen. Er bringt die Sklaven zum Sklavendienst und wieder zurück. Das ist nicht richtig!

    Heute ist der erste Advent.

    Liebe Grüße an Euch

    Rico und Sylvia

    Antworten
  3. 3

    Rico012

    Laßt uns den Zug wieder zu dem machen, wofür er erfunden wurde. Zusammen bringen!

    Wir werden es richtig machen.

    Antworten
    1. 3.1

      Manuel Wagner

      Ja, steigen wir ein, in den Zug, der uns am Ziel zusammen bringt. Aber erst stoppen wir diesen Geisterzug :

      Es rast ein Zug durch unser Land,
      gelenkt wird er von fremder Hand,
      diese Hand führt auch die Marionetten,
      die Deutschland gern vernichtet hätten.

      Es sind die Heuchler, die ganz oben –
      die den Irrsinn als Menschlichkeit loben,
      jede Lüge, eiskalt als Wahrheit preisen,
      die Nation so in den Abgrund reißen.

      Und dieser Zug rast weiter – ungehemmt,
      wenn keiner sich dagegen stemmt –
      wenn diese Heuchler nicht vertrieben werden,
      von unserer geliebten deutschen Erden.

      Auch der Gutmensch und das Macht -Gelichter,
      einmal stehen sie vor ihrem Richter –
      steckt sie in den Zug, der ewig weiter fährt,
      und keiner von den Insassen wiederkehrt.

      Wir aber nehmen den Zug in Richtung Freiheit, mit der Wahrheit an Bord.

      Ja, so werden wir es richtig machen.

      Manuel

      Antworten
  4. 4

    Albert Leo Schlageter

    Heil Kameraden, Heil Kurzer,

    Euch allen einen besinnlichen ersten Advent, wünscht aus der Hauptstadt der Bewegung Albert.

    Antworten
    1. 4.1

      Reichsritter

      Heil Dir Kamerad,

      ich lese, daß Du aus der Hauptstadt der Bewegung bist.
      Wir, d. h. ein paar Kameraden und ich treffen uns dort regelmäßig.
      Falls Du Interesse hast, dann kann Dir der Kurze meine e – post – Anschrift geben.

      SH!
      Reichsritter

      Antworten
  5. 5

    Falke

    Heil Euch Kameraden, Heil Dir Kurzer,

    Wieder ein sehr schöner Beitrag. Man darf gar nicht darüber nachdenken, was für Porzellan die alliierten Kriegsverbrecher zerschlagen haben und was in den Jahren nach dem Waffenstillstand kaputt gegangen ist bzw. was man hat kaputt gehen lassen oder abgerissen und eingestellt hat.
    Von den vielen ermordeten Volksgenossen ganz zu schweigen.

    Hier mal eine sehr schöne Sammlung von Bahnhöfen auf alten Postkarten.
    Eine wahre Fundgrube für die, die es interessiert.

    Einen schönen ersten Advent wünscht Euch der Falke

    Antworten
    1. 5.1

      Rico012

      Mein lieber Falke,

      wir hätten jetzt eher Bilder von Flughäfen von Dir erwartet. Wo haste das denn ausgegraben? Sehr schön, was unsere Ahnen so gebaut haben. Da gehört man gerne dazu und fühlt sich heimisch.

      Lieber Manuel,

      vielen Dank für Dein Gedicht. Es gibt sehr viel Kraft, richtige Kameraden an seiner Seite zu wissen.

      Einen schönen Ankunftsabend Euch Richtigen

      Rico und Sylvia

      Antworten
  6. 6

    Kleiner Eisbär

    Kleines Schmankerl zur Vorweihnachtszeit… 🙂

    https://youtu.be/HT2O_FsJNPs

    Gruß vom kleinen Eisbären… 🙂

    Antworten
  7. 7

    Bernwart

    Noch etwas zum Schmunzeln und Verweilen:

    Michael Winkler „Die Glocke von Asgard“

    https://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

    Sieg und Heil!
    Bernwart

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: