Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

12 Kommentare

  1. 1

    Wolfgang

    Heil und Segen Dir dem Kurzen,

    dieses Lied ist wohl der krönende Abschluss für das Jahr 2017. Mit diesem Lied und seinen Wünschen, die auch unbedingt zu den meinen gehören, möchte ich mich Deinen Wünschen für das Jahr 2018 anschließen.
    Voller Zuversicht und mit dem Wissen der Erfüllung unserer Hoffnungen werde ich nun eine gesegnete Nachtruhe haben.
    Ich bin voller Erwartung und großem Vertrauen für das Jahr 2018, unsere Wünsche und Hoffnungen werden erfüllt werden.
    In Dankbarkeit für Deine Arbeit und voller Zuversicht,
    Dir, lieber Kurzer, aus tiefem Herzen ein ganz besonderes Heil und Segen
    Wolfgang

    Antworten
  2. 2

    Schneewittchen

    Heil Dir Kurzer und allen Kameraden, auch von mir ein gesegnetes und gesundes Neues Jahr! Der TB hat in erheblichem Maße zu meinem Aufwachprozess beigetragen! Ich erfuhr von unserer wahren Geschichte, die ich vorher nicht kannte und löste eine unglaubliche Traurigkeit und Wut in mir aus! Unter Tränen las ich die vielen Beiträge und auch dafür herzlichen Dank. Als der TB vom Netz ging, war auch ich vom Internet wochenlang abgeschnitten und bekam es nicht mal mit! Unendliche Traurigkeit erfüllte mich, denn Deine hoffnungsvollen Beiträge fehlten mir sehr! Entsprechende Infos bekam ich dann jeden Morgen beim Nachtwächter! Auch ihm ein Gesundes und gesegnetes Neues Jahr und Danke für für die wertvolle Aufklärungsarbeit!

    Da ich sehr gute Antennen habe und erkennen kann, (beruflich ebenfalls bedingt) wer ev. hinter entsprechenden Profilen steckt, habe ich es bisher vermieden, zu kommentieren! Bei vk bin ich ständig auf der Suche nach Freunden, die auch hier mitschreiben und habe entsprechende FA gestellt! Mein besonderer Gruss geht ebenfalls an einen Freund, der sehr erhellende Videos bei YT einstellt, dies auch bei vk tat und leider gesperrt wurde! Seit dem habe auch ich durch gewisse „Freunde“ Probleme! Deshalb ist Vorsicht geboten, noch, und ich hoffe, dass das im Neuen Jahr beendet wird! Heil und Segen allen Kameraden, Schneewittchen

    Antworten
  3. 3

    Falke

    Heil Dir Kurzer und alle Kameraden,

    „Prost Neujahr“ sagt man hier in der Region.

    Nun ist das neue Jahr angebrochen. Möge das Pflänzchen, welches wir mit viel Kraft und Ausdauer pflegen weiter gut gedeihen und einen kräftigen Wachstumsschub in diesem Jahr vollbringen.

    Heil und Segen Falke

    Zum Neujahrstag heute mal das Neujahrsmärchen die zwölf Monate ein Zeichentrickfilm aus meiner Kinderzeit.
    Biddeschön. 🙂

    Antworten
  4. 4

    Lüne

    Meine lieben Zeitgenossen und Kameraden, mein lieber Kamerad und Freund Falke . . .

    Auch ich wünsche Euch und all Eueren Lieben, von ganzem Herzen, Gesundheit, Glück und Wohlergehen für das neue Jahr 2018 . . .

    Diesen Zeichentrick-Film, welchen Du eingestellt hast, mein lieber Kamerad Falke, kenne auch ich noch aus meinen Kindertagen, als der Kino-Besuch am Sonntag Vormittag um 10°° Uhr noch 25 Pfennig gekostet hat . . .

    Das ist sehr sehr lange her, meine lieben Zeitgenossen . . .

    Der Film von den Zwölf Monaten gehörte auch bei mir, und das bis zum heutigen Tage, immer zu den gern gesehenen Märchen. Und manchmal, also ganz ganz selten, zeigen sie diesen Film sogar noch mal im Nachmittags-Programm der Flimmer-Medien für die Kinder.

    Und siehe da, plötzlich ist der Lüne selbst wieder ein Kind . . .

    In diesem Sinne und zuversichtlichst, verbleibe ich Euch mit dem besten Wünschen für das neue Jahr, Euer Z. B.

    Antworten
    1. 4.1

      Falke

      Heil Dir lieber Kamerad Lüne,

      Genau so war das. 25Pfennige fürs Kino am Sonntag Vormittag um 10 Uhr.
      Ich habe mal ganz bewusst auf das gesprochene in dem Film geachtet. Da fällt sofort der erzieherische Wert auf. Dies ist auch in vielen anderen Filmen zu erkennen. Wenn man auf YT umschaltet sind am rechten Rand noch mehr Filmvorschläge zu finden. Da kommt die ganze Kinderzeit wieder in Erinnerung. Da gab es noch richtige Winter und nicht so ein Wetterdurcheinander wie heut zu Tage. Ich bin eigentlich froh, daß ich das so erleben durfte.

      MdG auch an alle Anderen Falke

      Antworten
  5. 5

    julius

    Lese hier ab und an, ein musikalischer Neujahrs Gruß,
    der das ganze Jahr kraft geben kann.

    Antworten
  6. 6

    Bernwart

    Heil Euch Allen!

    Hoffentlich beginnt mit dem Jahre 2018 die Neue Zeitrechnung. Dazu passend das

    Heidenlied

    Der Sturmwind fährt übers Stoppelfeld,
    er weht über Acker und Brache.
    Ein neues Jahrtausend beginnt in der Welt,
    du schlafendes Deutschland erwache.

    Der Papst hockt in Rom auf seidenem Thron,
    es hocken bei uns seine Pfaffen.
    Was hat einer Deutschen Mutter Sohn
    mit Papst und Pfaffen zu schaffen?

    Man hat unsre Ahnen als Ketzer verbrannt,
    der heuchelnden Kirche zur Ehre.
    In Asiens Wüsten, im jüdischen Land,
    verbluteten deutsche Heere.

    Rot floß die Aller von Sachsen Blut,
    die Stedinger wurden erschlagen.
    Als Ablaß wurde der Bauern Gut
    von Mönchen ins Welschland getragen.

    Die Zeit verging,doch der Pfaffe blieb,
    dem Volke die Seele zu rauben.
    Ob er´s römisch oder lutherisch trieb,
    er lehrte den jüdischen Glauben.

    Doch nun ist das Jahrtausend des Kreuzes vorbei,
    das Sonnenrad will sich erheben.
    Wir werden aus eigener Kraft nur frei,
    dem Volke die Freiheit zu geben.

    Wir brauchen zum Himmel die Mittler nicht,
    uns leuchten ja Sonnen und Sterne;
    und Blut und Schwert und Sonnenlicht
    sind Weiser in jegliche Ferne.

    Bernwart

    Antworten
    1. 6.1

      Manuel Wagner

      Heil Dir, werter Bernwart !

      Als bekennender und gläubiger Heide, möchte ich mich für dieses wunderschöne Gedicht bedanken. Diese Verse verleihen einem die richtige Energie, auf dem Weg ins Neue Jahr. Gleichzeitig trägt dabei der Sturmwind die Hoffnung übers Stoppelfeld, in unsere Herzen, eine Neue Zeitrechnung beginnt in Kürze. Dann ist die Zeit des Kreuzes der Christen vorbei, und die Pfaffenketten werden abgelegt. Das Licht der Wahrheit dringt in den neuen Tag. Wie sagt es Arthur Schopenhauer : “ Ehrwürdig ist die Wahrheit, nicht was ihr entgegen steht. “ Möge der Rabe Hugin unsere Gedanken zu Odin tragen, den Gott unserer Ahnen.

      Ein gutes Jahr, mit dem Beginn des Erwachens für Deutschland – allen hier auf der Heimkehr.

      Manuel

      Antworten
  7. 7

    Erasmus alias Omnius

    Mein Dank geht an dich Kurzer,
    weil dir dass gelungen ist, was mir verwehrt war: „Meinem Schwager und meiner Schwester die Augen mit der ehem. TB Heimatseite zu öffnen“. Mein Versuch ihm damals zu erklären, dass seine Guido Knopp DVD Sammlung komplett für’n Arsch sei, scheiterte kläglich. Das ist mittlerweile Schnee von gestern und es geht exponentiell vorwärts. Der einzige, der mir hartnäckig mit seiner Israel Freundlichkeit auf den Zeiger geht, ist mein Vater. Ansonsten ist bei ihm der Groschen gefallen.. .

    Mit deutschem Gruß,
    Erasmus

    Antworten
    1. 7.1

      Kurzer

      Sei gegrüßt, Erasmus alias Omnius,

      ich erinnere mich noch genau, wie Du geschrieben hattest, wer Dich auf Weltnetzseiten wie diese gebracht hatte.
      Und was lernen wir einmal mehr daraus?
      Das Erwachen zieht sich quer durch unser Volk.

      Accon und Beverina
      Der Kurze

      Antworten
  8. 8

    Sherina

    Vielen lieben Dank Kurzer für das wunderschöne Lied. Genau das habe ich heute Nacht fürs neue Jahr gerufen: Allvater zeige mir den Weg. Hilf mir auf meinem Weg. Steh mir bei. Er hat es getan. Heute Nacht im Traum, das habe ich gefühlt, denn ich bin mit einem lieblichen Gefühl, voller Zuversicht und Erkenntnis aufgewacht. Schön war das. 🙂

    Und nun stellst du diesen Beitrag ein mit dem Lied Vater Odin hörst du mich! 🙂

    Ich wünsche dem Kurzen und seiner Familie sowie allen, Kommentatoren, Abonnenten und Lesern auf diesem Blog für das herausfordernde Jahr 2018 viel Kraft und Herzensverbundenheit mit der Quelle. Wir werden gebraucht.

    Ich danke allen für die Verbundenheit und Erkenntnisse.

    Accon und Beverina von Sherina

    Antworten
  9. 9

    Frank

    Prost Neujahr und alles Gute für Euch alle, auf das unsere Wünsche und Sehnsüchte in Erfüllung gehen mögen. Und wir endlich wieder richtig frank und frei werden !

    Heil und Segen

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.