Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

4 Kommentare

  1. 1

    Andy

    Kurz vor der „dunkelsten Zeit“ Filmaufnahmen in Leipzisch aus der Strassenbahn

    Antworten
  2. 2

    Falke

    Heil Dir Kurzer,

    auch wieder ein schöner Beitrag.
    Nu ja unsre Sachsen, se sind halt: gemiedlich. En Schälchen Heeßen und paar ausgelatschte Latschen, da sind se zufrieden. Man muss se halt gern haben. 🙂

    Gruß Falke

    Antworten
  3. 3

    Lüne

    Ein wirklich erbaulicher Beitrag und auch sehr schöne Aufnahmen zum Wochenende, mein lieber Kamerad Kurzer . . .

    Wie sagt doch der Sachse in seiner ihm eigenen „gemiedlischen“ Art, wenn er die Straßenbahn verpasst hat und sich an der Haltestelle, nun völlig außer Atem, darüber seinem Ärger Ausdruck verleiht? . . .

    „SO WAS . . . . . . DÄMLISCHES . . . . !!! . . .

    Ein schönes Wochenende Euch allen und Eueren Lieben, meine Lieben Zeitgenossen, ACCON SAL BEVERINA, Euer Z. B.

    Antworten
  4. 4

    Irmchen

    Heil dir Kurzer

    Es ist wieder einmal eine gute Idee von dir, in deinem Beitrag in Film und Foto
    unser schönes Vaterland zu zeigen, was einfach nur ein Genuß ist.
    Leider sind die Städte aber nicht mehr so vorhanden!

    MdG
    Irmchen

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: