Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

4 Kommentare

  1. 1

    Falke

    Heil Kameraden,

    bin gerade fertig mit dem Anschauen des Films. Es hat mich so sehr mitgerissen, so daß ich ebenfalls aufatmete, als die Bodentruppen das Gefängnis erreichten.

    „«Heimkehr» muß zu den besten Filmen unserer Zeit gezählt werden.“,
    Völkischer Beobachter, Wien, 1941 …

    Und nicht nur zu der Zeit. Dieser Film kann absolut passend und begleitend zu dem Buch „Dokumente polnischer Grausamkeiten“ (Verbrechen an Deutschen 1919 -1939 nach amtlichen Quellen) angesehen werden.
    Ich meine, es ist heute in dieser Zeit noch wichtiger die Darstellung der Tatsachen zu sehen, zu lesen und zu erfahren, um Licht ins Dunkel der alliierten Gehirnwäsche/Umerziehung und Propaganda zu bringen. Was unsere Vorfahren gerade in den Ostgebieten in den Vor-und Nachkriegsjahren damals erlitten haben, darf niemals in Vergessenheit geraten. Letzten Endes im Ganzen das gesamte deutsche Volk (weiße Rasse), welches immer und immer wieder, ich sag mal malträtiert wurde und wird, von einer gewissen wurzellosen Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen..

    Gruß Falke

    Antworten
  2. 2

    KW

    Da ich mich in letzter Zeit mit dem Hirn der Stasi, Markus Wolf (Sohn des jüdischen Arztes Friedrich Wolf), beschäftigt habe, kam zutage, daß er in Nürnberg als Prozeßbeobachter teilnahm. Das macht nur jemand, der Freude oder Genugtuung sucht. Die Welt ist ein Theater.

    Antworten
  3. 3

    Arhegerich Od Urh

    Heil und Segen,

    es ist einfach eine ausgezeichnete Zusammenfassung von dir, Kurzer.

    Und wenn ich mir den Film anseh, dann weiß ich wie man Filme macht.
    Auch wenn der Inhalt des Films sehr ernst ist.

    Gibt es solche Filme eigentlich zu kaufen?

    Accon Sal Beverina

    Antworten
    1. 3.1

      Kurzer

      Heil Dir, Arhegerich Od Urh,

      solche Filme gibt es nicht zu kaufen, weil die Inhalte das volkspädagogisch gewünschte Geschichtsbild ins Wanken bringen könnten.

      Accon und Beverina
      Der Kurze

      Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: