Narzissenfest im Salzkammergut
Externsteine
Leuchtturm
Festung Kufstein bei Nacht
Burschenschank Oststeiermark
Licht und Schatten am Untersberg

Über den Autor

Artikel zu vergleichbaren Themen

10 Kommentare

  1. 1

    Sherina

    Vielen Dank für das Ritual. Ich bin dann mental und im Herzen bei euch. Liebe Grüße Sherina

    Antworten
  2. 2

    Clara Schumann

    Guten Morgen!

    vielen Dank, Ahegerich, für diese Ergänzung zur heutigen Gedenkveranstaltung an unsere gefallenen Teutschen Brüder! Ich werde heute ab 14:00 Uhr auch dabei sein. Die Kerzen liegen schon bereit.

    Accon und Beverina
    Clara

    Antworten
  3. 3

    Manuel Wagner

    Wir werden am Gedenken teilnehmen, in tiefer Trauer und Hochachtung vor unseren Soldaten, im gemeinsamen Ritual. Ein paar Verse für unsere Helden :

    Lasst uns einen Moment nur schweigen –
    ein jeder Ehrfurcht in seinem Herzen trag,
    den deutschen Helden, unsere Achtung zeigen,
    verneigt euch, heut ist fürs Volk ein Trauertag.

    Und kein Soldat jemals vergessen werde,
    der im Kampf sein Leben gab –
    sie ist uns heilig, die blutgetränkte Erde,
    zum Dank legt Blumen auf das Heldengrab.

    Lasst uns erst recht zusammen stehen –
    was dem Gegner schon vergessen scheint,
    werden wir, als edles Gelöbnis verstehen,
    welches uns, mit diesen, unseren Soldaten eint.

    Soll dieser Tag, dieser eine Moment –
    ein stilles, deutsches Lebenszeichen sein,
    Soldaten, euer Herzensfeuer noch immer brennt,
    es wird uns das Licht aus langem Dunkel sein.

    Im Gedenken,

    Manuel

    Antworten
    1. 3.1

      Albert Leo Schlageter

      Heil Kamerad,

      Danke für die ehrerbietenden Worte. Keiner ist vergessen, von denen die für Volk und Vaterland vor uns gingen. Aus dem Herzen kann man Liebe und Respekt nicht tilgen. Sie ist da jeden Tag, in jeder Stunde. Sie sind uns Mahnung und Vorbild zugleich.
      Für unser geliebtes Vaterland. A1H8

      Antworten
  4. 4

    Lüne

    Meine lieben Zeitgenossen, lieber Kamerad Ahegerich . . .

    Ich schließe mich Euch, durch dieses Ritual, im Geiste an und wünsche uns allen größtmögliches Gelingen zur Ehrung und zum Gedenken an unsere heldenhaften Ahnen.

    Heute Abend bin ich bei meinem Vater zum Geburtstag und dort wird, wie jedes mal zu seinem Geburtstag, im größeren Umfange den Ahnen im Allgemeinen und den Familien-Ahnen im Besonderen gedacht.

    Ich wünsche Euch allen, meine lieben Zeitgenossen, im Sinne dieses Gedenktages und im Geiste unseres wahrhaftigen Heilandes, ein besinnliches Wochenende und bitte Euch alle von ganzem Herzen; „Lasset Euch nicht, durch Nichts und Niemanden und unter gar keinen Umständen, provozieren, oder herausfordern.“ Bewahret Ruhe, Geduld und Euere Würde, um einerseits das Gedenken und die Erinnerung an unsere Ahnen nicht in den Hintergrund treten zu lassen, und andererseits, um das Antlitz unseres HEILIGEN DEUTSCHEN REICHES nicht durch unbedachte Fahrlässigkeiten zu besudeln . . .

    Accon Sal Beverina, Euer Z.B.

    Antworten
  5. 5

    Michael

    Danke, lieber Lüne,
    für Deine Botschaft . . .
    Unser Heiliges Deutsches Reich lebt, für Immer ☺️
    Michael

    Antworten
  6. 6

    Kruxdie

    Da Zeit relativ ist, könnten Teilnehmenwollende das Ritual auch später noch durchführen, wenn sie das eben erst später mitbekommen haben. Dafür werde ich dies jedenfalls auf meine Nachrichtensammelseite setzen am Montag (ist der nächste Erstellungstermin). Zudem ist das wiederum ein Hinweis auf die Kräfte unseres Volkes.
    Mein Hochachtung für unsere Ahnen!
    Kruxdie

    Antworten
  7. 7

    Michael

    Liebe Brüder und Schwestern,

    nach dem Lichtdom – Ritual riss der Himmel auf, der vorher schwarz war und Eiskörner abregnete, ein riesiges strahlendes Licht lachte uns zu,
    diese Freude war körperlich spürbar . . .
    Danke, lieber Kurzer, für Deine Tatkraft,
    Immer lebe unser Heiliges Deutsches Reich
    Michael

    Antworten
    1. 7.1

      Sherina

      Lieber Michael,

      danke, daß du euer Erlebnis mit uns teilst. Ich habe mich um 14:03 Uhr in meinen Kerzenkreis gestellt und das Ritual durchgeführt. Die Lohen habe ich sehr groß, kraftvoll und licht wahrgenommen und gefühlt, dass das Ritual wirkt und ich bei euch bin.

      Wir waren alle, ihr vor Ort, wir zuhause, unsere Ahnen und die lichten Energien miteinander verbunden.

      Ich danke von Herzen Arhegerich Od Urh und dem Kurzen für dieses wunderschöne Ritual. Jede von Herzen kommende lichte Energie wirkt auf uns alle. 5 meiner 8 Kerzen brennen immer noch:)

      Ich war nach dem Ritual so richtig zufrieden. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und genießt das Fließen der Energien.

      Accon und Beverina Sherina

      Antworten
  8. 8

    Kleiner Eisbär

    Es lebt in seinem Volk, auch wenn es geschlagen, verraten und verkauft, zerrissen, gedemütigt und entwürdigt wurde, doch noch ungebrochen – das deutsche Herz!

    Friedrich Lenz

    Antworten

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: